shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NANDO geb. 2017, von CANI ITALIANI e. V. sucht ein Zuhause

ID-Nummer244206

Tierheim NameCani Italiani e.V.

RufnameNANDO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbebraun-beige

im Tierheim seit20.07.2019

letzte Aktualisierung23.01.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Traumhund sucht ...

Cielo (ehemals Nando – was „kühn und wagemutig“ bedeutet) hat seinen neuen Rufnamen nicht von ungefähr, heißt Cielo auf Spanisch doch Schatz. Und das ist der

3-jährige Rüde – ein absoluter Schatz!

Cielo ist fröhlich, freundlich, neugierig und frei von Ängsten. Selbst das sehr laute Silvesterfeuerwerk hat er ignoriert. Menschen liebt er sehr. Bei Männern ist er zu Anfang etwas vorsichtig und wartet erst einmal ab, wie sie sich ihm gegenüber verhalten.

Cielos Herz gewinnt man jedoch schnell mit liebevoller Zuwendung, sowie mit einer ordentlich langen und spannenden Wald- und Wiesenrunde – und mit einem wohl gefüllten Napf. Er genießt es, nun sein Futter sicher zu bekommen. Zudem kuschelt er wahnsinnig gern und lässt sich kraulen und verwöhnen.

Fremden Hunden begegnet Cielo ebenfalls freundlich und eher abwartend. Er ist absolut kein Leinenpöbler.

Rassebedingt (eindeutig Jagdhund-Mix) und aufgrund seiner Zeit auf der Straße, wo er sich teils selbst versorgen musste, verfügt er über einen ausgeprägten Jagdtrieb, der auch Katzen einschließt. Vögel, darunter auch Hühner, interessieren ihn jedoch nicht. Dieser Jagdtrieb lässt sich durch „Nasenarbeit“, eingebunden in ein (straffreies!) Anti-Jagd-Training, sicher im Lauf der Zeit kanalisieren. Trotz weniger erster Übungen fährtet Cielo bereits wie ein alter Hase und hat großen Spaß, zu Hause zum Beispiel Päckchen auszupacken, die leckere kleine Snacks enthalten. Kopfarbeit ist ganz wichtig für ihn.
Vorläufig ist Cielo allerdings definitiv nicht ableinbar. Deshalb wäre es schön, er dürfte sich ab und an auf einem sicher eingezäunten Grundstück austoben, am liebsten mit einem Kumpel oder einer Hundefreundin.

Ein bereits vorhandener Hundefreund würde ihm auch bei seinem einzigen Problem helfen: Cielo kann noch nicht ganz allein bleiben. Er zerstört zwar nichts, doch hat er eindeutig Stress und bellt und weint. Als er mit mehreren Hunden zusammenlebte, war alleine bleiben mit den Hundekumpels jedoch kein Problem.

Cielo sucht naturverbundene Menschen, die eher ländlich leben. Kinder sollten schon etwas größer sein, da er bei kleinen Kindern etwas unsicher reagiert und außerdem selbst gelegentlich noch ungestüm ist und im Spiel auch mal ein wenig kneifen könnte.

Rasse: Jagdhund
Geschlecht: Rüde
Alter: geboren ca. 09.01.2017
Größe: ca. 55 cm / 23 kg
kastriert: nein

Angsthund/Deprivationssyndrom: nein
Krankheiten: keine bekannt (03.12.2019)
Mittelmeerkrankheiten: Ehrlichiose, Leishmaniose = negativ getestet

Verträglichkeit:
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: nein
Kleintiere: nein
kennt Kinder: ja

Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: ab 27.01. in 95028 Hof
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Cani Italiani e.V.

Anschrift 95028 Hof
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)3212 3262875

Homepage http://www.cani-italiani.de/

 
Seitenaufrufe: 501