shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LOKI - eine wahre Schönheit, trotzdem lästig geworden

ID-Nummer243998

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameLOKI

RasseSiberian Husky

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbeschwarz-beige

im Tierheim seit10.06.2019

letzte Aktualisierung01.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Loki, geb. im Juli 2018, 59 cm Schulterhöhe, wurde während unseres Aufenthaltes im Juni 2019 im Tierheim abgegeben. Man hat ihn für die 15-jährige Tochter angeschafft. Sie kam aber, je größer er wurde und als er in die Flegelphase kam, nicht mehr mit ihm klar.

Loki ist ein sehr hübscher, aufgeweckter, aber total unterforderter Husky. Wir suchen für ihn eine Familie, die sich mit den Bedürfnissen der Rasse der nordischen Hunde auskennt und Loki die Auslastung und Erziehung bietet, die er braucht, um glücklich zu werden. Man muss standfest sein und ihm klare Grenzen zeigen. Bisher hat das niemand getan.

Auch das Zusammenleben und Interagieren mit anderen Hunden war ihm unbekannt. Loki hatte wenig Kontakt mit anderen Hunden und zeigte sich nach seiner Ankunft etwas respektlos im Umgang mit ihnen, war aber grundsätzlich nett. Nun lebt Loki mit zwei Hündinnen und einem sehr großen, starken Rüden zusammen, der ihm jedoch gleich zu Anfang gezeigt hat, wer Chef im Ring ist. Das hat Loki akzeptiert.

Er ist gechipt, geimpft, kastriert und wartet auf Anfragen von Liebhabern seiner Rasse. Die muss es doch geben! Passionierte Wandervögel und alle, die sich gerne und lange in der Natur aufhalten und einen vierbeinigen lauffreudigen Begleiter suchen, dürfen sich gerne melden.

Updates, neue Fotos und das Bewerbungsformular finden Sie hier:
https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/rüden/loki/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 1101