shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PANOS ruhig-gemütlich-dankbar

Notfall

ID-Nummer242821

Tierheim NameTierschutzverein Griechische Fellnasen e.V.

RufnamePANOS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit28.02.2019

letzte Aktualisierung16.05.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Hündinnen

Panos - ruhig, gemütlich, dankbar, liebt seine Spaziergänge, eine Persönlichkeit mit Ausstrahlung

Rasse: Mischling
Farbe: schwarz mit weißer Blässe
Größe: 52 cm
Alter: ca. 2010
Aufenthalt: Station Xanthi

Panos - ruhig, gemütlich, dankbar, liebt seine Spaziergänge, eine Persönlichkeit mit Ausstrahlung

Panos - freundlich, menschenbezogen

Unser Panos kam 2019 zu uns, nachdem seit Besitzer verstarb.

2021 bekam er gesundheitliche Probleme, die unser Tierarzt sehr gut behandeln konnte.

Panos ist schon älter, aber seit seiner Behandlung wieder fast der alte Panos. Er läuft seine Runden auf unserer Station. Hin und wieder muss er natürlich auch sagen, seht her, ich bin wieder da.

Ab und zu besucht er auch während seiner Spaziergänge, seine Kumpels, aber danach geht er wieder in sein Areal, wo er ungestört sein kann. Er sucht nicht mehr den intensiven Kontakt, wie früher, wo er noch mit den anderen tobend auf dem Grundstück gelaufen ist.

Diesen Winter haben wir ihn auch im Haus unterbringen müssen, da es Draußen zu kalt für Panos ist. Er ist stubenrein und macht nicht ins Haus.


Was Panos ungemein vermisst, sind Menschen mit denen er nicht nur einige Stunden am Tag verbringen darf. Ihm fehlt das Miteinander. Ansprache und Zuneigung. Bei Kälte und Regen ein wärmendes Plätzchen neben der Couch. Streicheleinheiten.


Für unseren Panos suchen wir dringend einen Gnadenplatz, gern auch bei Menschen, die vielleicht auch schon älter sind ( 60+).

Menschen, die ihm das Gefühl geben, ein vollwertiges Familienmitglied zu sein. Die auch verzeihen, dass in seinem Mund schon das eine oder andere Zähnchen fehlt.

Gern kommt Panos auch zu einer schon vorhandenen Hündin dazu.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Griechische Fellnasen e.V.

Anschrift Zeppelinstr. 21
84130 Dingolfing
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.griechische-fellnasen.de/

 
Seitenaufrufe: 1176