shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RITA Der erste Schritt ins große Glück

ID-Nummer241353

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameRITA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit25.06.2019

letzte Aktualisierung12.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rita und ihre beiden Geschwister wurden im Alter von wenigen Wochen auf Sardinien ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Zum Glück wurden sie gefunden und in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia, gebracht. Ansonsten hätte es sicherlich den Tod für die Kleinen bedeutet. Dort waren sie erst einmal in Sicherheit, wurden gefüttert und auch medizinisch versorgt

Als wir Rita im Oktober 2019 besuchten, stellten wir traurig fest, dass aus der kleinen Kuschelmaus eine sehr schüchterne und ängstliche Hündin geworden war. Sie lebte mittlerweile im hinteren Teil des Tierheims mit einigen Artgenossen zusammen und hatte dort so gut wie keinen Kontakt mehr zum Menschen. Uns gegenüber zeigte sie sich sehr scheu und lief hektisch umher, als wir das Gehege betraten.

Unsere Freude war groß, als sich eine Pflegestelle, die bis dahin offenbar Angsthunde für andere Vereine in Pflege genommen hatte, anbot, sie aufzunehmen - so lange, bis sich eine geeignete Familie für die hübsche Hündin findet, die sie geduldig und liebevoll auf ihrem Lebensweg begleitet.

Nach Ritas Ankunft schaute mich ein völlig verschüchtertes Wesen mit riesengroßen, angsterfüllten Augen an, als ich sie vom Transporter in meine Arme nahm. In den folgenden Wochen machte Rita leider keine nennenswerten Fortschritte in ihrer Entwicklung – auf den Fotos blickte sie genauso ängstlich, wie bei ihrer Ankunft und nachdem sie viele Wochen später erkrankte und sehr hohes Fieber bekam, beschlossen wir, die junge Hündin auf eine erfahrene STREUNERHerzen-Pflegestelle umzusetzen.

Rita war in einem sehr schlechten Gesundheitszustand, völlig abgemagert und steckte nach wie vor voller Angst. Sie lebt nun bereits seit fünf Wochen bei ihrer neue Pflegefamilie, die sie liebevoll aufpäppelt und sie hat mittlerweile auch wieder ein paar Kilos zugenommen. Schritt für Schritt fasst sie langsam Vertrauen, obwohl sie draußen noch ziemlich unsicher und ängstlich ist. Mit jedem Tag wird es jedoch ein bisschen besser und an manchen Tagen berichtet ihr Pflegefrauchen sogar stolz, dass der Spaziergang von Erfolg gekrönt war und die Maus prima an der Leine mitgelaufen ist. Am nächsten Tag kann das zwar wieder alles anders sein, aber mit der nötigen Geduld wird Rita ihr neues Leben schon bald lieben lernen.

Im Haus ist Rita absolut unauffällig und man merkt sie kaum. Sie frisst, trinkt, bewegt sich frei in allen Räumen und ist stubenrein. Die schüchterne Hündin genießt es, wenn sie ausgiebig gekrault wird und verzichtet bisher gerne darauf, freiwillig in den Garten zu gehen. Sie schätzt ihre sichere Umgebung im Haus, dennoch freut sie sich mittlerweile, wenn ihr Pflegefrauchen sie anleint und Rita gemeinsam mit ihren Hundekumpeln den Spazierweg erkunden kann.

Rita benötigt zwingend sehr ruhige, Angsthund erfahrene Menschen an ihrer Seite, die die nötige Zeit und Geduld für sie haben. Die junge Hündin muss weiterhin behutsam und mit liebevoller Konsequenz geführt werden, damit sie die Sicherheit bekommt, die sie unbedingt benötigt! Ein vorhandener, souveräner Ersthund, an dem Rita sich orientieren kann, wird zudem förderlich für ihre Entwicklung sein und ist Bedingung für ihre Vermittlung.

Wenn Rita Ihr Herz erobert hat und Sie ihr ein Zuhause schenken möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Rita auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Rita
Geboren: ca. 25.02.2019
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 48 cm
Gewicht: ca. 18 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: tricolor
Mittelmeercheck: 1. Test: Anaplasmose positiv, symptomfrei / Rest negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: nein
Handicap: nein
Aufenthalt: 59387 Ascheberg

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: ja
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 59387 Ascheberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Beate Roeder Telefon +49 (0)2181 49 53 52 1

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1495