shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HARRIS ist RESERVIERT!!!

Notfall

ID-Nummer240250

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameHARRIS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbehellbraun-weiß

im Tierheim seit14.06.2019

letzte Aktualisierung29.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Unser lieber Harris (geboren ca. Mai 2018, Schulterhöhe 39 cm, kastriert) ist zurück in der Vermittlung. Er war seit Sommer 2020 vermittelt, ließ sich aber leider vom Leben mit einem Kleinkind zu sehr stressen, so dass er Ende Februar 2021 in seine Pflegestelle zurückgezogen ist. Hier in 25436 Uetersen kann er nun wieder zur Ruhe kommen und sich auf seinen Neustart vorbereiten.

Harris orientiert sich sehr an den anderen Hunden in der Pflegestelle, deshalb möchten wir ihn in ein Zuhause mit mindestens einem souveränen Ersthund vermitteln. Insgesamt wünscht er sich ein sehr ruhiges Zuhause mit viel Verständnis, Geduld und (Angst-)Hundeerfahrung. Wenn er die Wahl hätte, würde er in Zukunft vermutlich gern auf Kinder verzichten, mit Teenagern könnte er sich arrangieren, solange man ihm genug Möglichkeiten zum Rückzug lässt.

Im Haus läuft er aktuell wieder mit Kurzleine mit, da Anfassen noch problematisch ist. Trotzdem ist er mit dem gewissen Abstand gern bei allem dabei und holt sich immer häufiger mal Leckerchen ab. Auch im Auto ist er ein angenehmer Begleiter und wartet mit den anderen Hunden geduldig, wenn die Menschen Besorgungen machen.

Draußen im Grünen ist der hübsche blonde Rüde ein anderer Hund. Er hat einen großen Bewegungsdrang. Inzwischen hat er auch den Reiz von Ballspielen entdeckt und spitzbekommen, dass man fürs Apportieren und fürs Kommen auf Rückruf Kekse bekommt. Das zeigt deutlich, dass Harris gern mit den Zweibeinern kooperieren und viel lernen möchte, aber nur noch nicht so richtig weiß, wie das geht. Mit anderen Hunden hat Harris gar keine Probleme, ganz im Gegenteil blüht er in Hundebegegnungen richtig auf.

Leider hat sich nun bei einem Tierarztbesuch herausgestellt, dass Harris Leishmaniose positiv ist. Was das bedeutet, würden wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären. Außerdem hat er ein Problem mit seiner Patella.

Auch wenn Harris bald 3 Jahre alt wird, kommt mit diesem Rüden ein "Arbeitsaufwand" wie mit einem Junghund auf einen zu, das sollte man wissen.
Harris gehört zu der Sorte Hund, der nur in seinem eigenen Tempo ankommen kann. Mit Druck erreicht man bei ihm nur, dass er sich zurückzieht und dicht macht. Daher wäre der fachkundige Rat eines Hundetrainers in Ergänzung zu Hundeverstand, Geduld und Herzblut sicherlich ratsam.

Mit einem einzigen Kennenlerntermin wird es bei Harris nicht getan sein, daher sollten Sie bereit sein, ihn öfter in seiner Pflegestelle zu besuchen, damit er eine erste Bindung aufbauen kann, bevor er bei Ihnen einzieht.

Wenn Sie sich nun trotz der erschwerten Bedingungen, die Harris Vorgeschichte leider mit sich bringt, vorstellen können, ihn bei dem langen Weg in ein unbeschwertes Hundeleben zu unterstützen und ihm ein liebevolles Zuhause mit Garten und Hundefreunden bieten wollen, dann melden Sie sich gern bei uns!

Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos
Vielen Dank!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift 25436 Uetersen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)4122 4048653

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 2908