shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KIARA

Fundtier

ID-Nummer238939

Tierheim NameCani F.A.I.R. e.V.

RufnameKIARA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit02.06.2019

letzte Aktualisierung28.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

*seit dem 13.09. auf einer Pflegestelle in 55120 Mainz, auf der sie gerne besucht und kennengelernt werden darf.

Kiara zeigt sich auf ihrer Pflegestelle als wunderbare Hündin, die neuen Situationen zwar vorsichtig begegnet, aber sehr schnell auftaut. Sie holt sich viel Sicherheit bei ihrer Bezugsperson und zeigt sich an ihrer Seite nicht ängstlich. Wir denken, dass sie auch in einer städtischeren Umgebung glücklich werden würde. Sie geht gerne spazieren, hat einen leichten Jagdtrieb, läuft aber insgesamt auch schon gut an der Leine. Menschen mag sie sehr und begegnet ihnen offen und freundlich. Wir denken, dass sie eine gute Familienhündin werden würde, da sie sich mit Kindern auch als sehr freundlich zeigt. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut und selbst skeptische Hunde tauen bei ihr auf und lassen sich auf Spiele und gemeinsames Erkunden ein. Sie ist stubenrein, läuft prima an der Leine, reagiert auf ihren Namen, verhält sich vorbildlich und ruhig. Sie begleitet ihr Pflegefrauchen schon zu verschiedensten Situationen und benimmt sich immer prima.

Lernen Sie Kiara unbedingt kennen. Sie begeistert sofort :)


Die Kollegen berichteten von ihrer letzten Ungarnfahrt, dass Kiara sich toll entwickelt hat. Sie ist eine sehr schlaue, aber auch sensible Hündin. Zu den Tierheimmitarbeitern konnte sie Vetrauen aufbauen und ist mit ihnen im Umgang nicht mehr so ängstlich. Hier zeigt sie sich mittlerweile anhänglich, allerdings immer noch mit leichten Unsicherheiten. Sie ist verspielt und freundlich, aber bei Menschen, die sie nicht gut kennt und die sich aus ihrer Sicht bedrohlich verhalten, z.B. Helfer mit Schaufeln oder Besen, geht sie in die Verteidigung. Sie scheint hier schlechte Erfahrungen gemacht zu haben. Nach wie vor suchen wir jemanden mit Hunderfahrung. Auch eine Familie mit älteren Kindern, die Verständnis für Kiaras anfängliche Schüchternheit haben, wäre denkbar. Wer hat Lust der tollen Hündin ein warmes Plätzchen zu schenken?

Der Katzentest war gut, wobei sie trotzdem vorsichtig an Katzen herangeführt werden müßte in einem Zuhause aber wir denken, dass sie das lernen kann.


Kiara irrte vier Monate durch die Straßen von Miskolc. Die Hündin war so ängstlich, dass sie sich von den Tierheimitarbeitern nicht fangen ließ. Erst einem "Spezialteam" gelang es schlussendlich.
Im Tierheim war sie zu Beginn sehr ängstlich und drückte sich in die Ecken des Zwingers. Auf die Versuche, ihr ein Geschirr anzulegen, reagierte sie mit Panik. Andrea, eine Mitarbeiterin des Tierheims, widmete sich Kiara, und diese fasste zu der Frau, mit dem ruhigen und besonnenen Verhalten schnell Vertrauen, so dass es ihr innerhalb weniger Tage gelang, Kiara anzuleinen und über das Tierheimgrundstück spazieren zu führen.
Mit so einer schnellen Entwicklung hatte niemand gerechnet. Wahrscheinlich hat Kiara in ihrem Leben bisher nicht viel kennengelernt. Aus der Entwicklung mit Andrea könnte man allerdings ableiten, dass sie zu ihrer Bezugsperson schnell vertrauen aufbaut.
Daher suchen wir Menschen, die der hübschen Kiara die nötige Eingewöhnungszeit und Ruhe schenken, so dass sie eine Bindung aufbauen kann. Als junge, sportliche Hündin steht ihr das Entdecken der Welt noch bevor.



http://www.canifair.de/de/zuhause-gesucht-hunde/huendinnen/kiara-huendin.php

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Cani F.A.I.R. e.V.

Anschrift 55120 Mainz
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sonia Reisner Telefon +49 (0)157 77004890

Homepage http://www.canifair.de/

 
Seitenaufrufe: 988