shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MICK

ID-Nummer238300

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameMICK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit26.05.2019

letzte Aktualisierung20.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz/weiß/braun
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Gewicht: ca. 25 kg
Geburtsdatum: ca. 06/2008
In Pflegestelle seit: November 2018
Standort: 44532 Lünen
------------------------------------
SIE NENNEN MICH MICK
MICK MAUSEBÄR

Stellt sich mir die Frage, was bin ich nun?
Hund ,Maus oder Bär ? Oder Hundemaus oder Bärenhund ? Oder alles oder nichts ?
Menschen sind schon komisch.

Beißen dir Kollegen das Ohr ab und die halbe Kopfhaut, weil sie grade so drauf sind, heißt es „ ach Mick, du arme Maus, was haben die dir nur angetan, konntest du dich nicht ein bisschen wehren??
Nee konnte ich nicht, die waren in der Überzahl und ich bin eigentlich für so einen Ansturm doch schon zu alt.

Schütz ich meine Menschen und lass mich zu einem Eins zu Eins Angriff hinreißen, heißt es „ ach Mike, du musst dich nicht wie ein Bär vor die Tür pflanzen und nette Menschen vergraulen.
Wie du es machst, es ist nicht richtig.

Leute, ich bin ein Veteran. Veteranen müssen mal Federn (oder Fell) lassen, aber bei passender Gelegenheit wieder alle Register ziehen, das gehört sich so.

Genauso wie Veteranen das Recht auf Ruhe und Verständnis haben, auf Verwöhnt werden und gutes Essen, nach den schweren Kämpfen des Lebens.

Dann werden wir harten Burschen softig weich und zärtlich und liebeshungrig. Kuschelpuschel und Schmusematz.

Also eher ein mausiger Hund als eine bärige Maus?
Na ja ,egal.

Ich bin Mick und eine coole Socke und wenn ich auf die richtigen Menschen treffe, dann hab ich doch noch was von meinem Lebensabend zu erwarten und meine Menschen natürlich auch, mit ihrem einohrigen bärigen Mausehund.


Kontakt:
Tierhilfe Lebenswert e.V.
Uta Schmieder
mobil: 015780651820
Mail: uta@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 44532 Lünen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Uta Schmieder Telefon +49 (0)1578 0651820

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 844