shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SYLVIA sucht ganz besondere Menschen, die ihr zeigen wie schön das Hundeleben sein kann!

ID-Nummer237751

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameSYLVIA

RasseMagyar Vizsla-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit21.05.2019

letzte Aktualisierung03.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Sylvia
Rasse: Vizsla-Mischling
Geschlecht: weiblich
geb.: 2012
Größe: ca. 48 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja, erfahrene
Kinder: älter ja
Handicap: nein
MMT: Leishmaniose positiv
aktueller Aufenthaltsort: 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

Silvi lebt seit Oktober in einer Pflegestelle in Fredersdorf-Vogelsdorf . In den ersten Tagen hätte sie sich am liebsten in die hinterste Ecke verkrochen und unsichtbar gemacht. Es hat sehr lange gedauert und kleine Schritte erfordert, bis sie überhaupt ein Müh an Lebensfreude entwickeln und zeigen konnte. In der Pflegestelle lebt sie mit anderen Hunden zusammen, unter Anderem mit ihrer Tochter Bonita, und benötigt zwingend die körperliche Nähe zu ihnen. Daher sollte in jedem Fall in ihrem zukünftigen Zuhause ein souveräner Ersthund sein, der Kontaktliegen ebenso mag wie Silvi.
Unbekannte Außenreize und insbesondere Menschen stellen sie noch vor eine große Herausforderung und überfordern sie schnell. Flucht ist in solchen Situationen (noch) ihr einziger Lösungsweg. Inzwischen genießt sie die langen Spaziergänge über weite Wiesen und lässt erahnen welch aufgeweckter und pfiffiger Charakter eigentlich in ihr steckt.
Für unsere sensible Silvi suchen wir Menschen, die keinerlei Erwartungen an sie haben, die wahnsinnig viel Zeit und Geduld mitbringen und bereits Erfahrungen mit ängstlichen und sehr unsicheren Hunden sammeln konnten. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben, da ihr unkontrollierte Bewegungen zu viel Angst machen und die Wohnlage sollte sich im ländlichen Raum befinden.
Silvi wurde auf Leishmaniose positiv getestet, muss tägliche ihre Tabletten einnehmen und daher sollte eine regelmäßige Kontrolle der Blutwerte durchgeführt werden.

Sie möchten Silvi gern kennenlernen und der schüchternen Maus ein Für-Immer-Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bei uns.

Kontakt: Annia Radecke, annika.radecke@salva-hundehilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1465