shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DIPSEY sucht seine Menschen!

ID-Nummer237587

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameDIPSEY

RasseMagyar Vizsla-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit20.05.2019

letzte Aktualisierung03.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Dipsey
Rasse: Vizsla Mischling
Geschlecht: männlich
geb.: ca. 2009
Größe: ca. 48 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: älter
Handicap: nein
MMT: Leishmaniose pos.
aktueller Aufenthaltsort: 24321 Waterneversdorf
Dipsey kam 2016 mit weiteren Vizsla Mischlingen aus einer verwahrlosten Haltung eines Jägers. Die Hunde wuchsen fast ohne menschlichen Kontakt auf, bekamen kaum zu fressen und hatten oft kein Wasser und wenn nur altes stinkendes aus dreckigen Behältern. Als sie sichergestellt werden konnten, bot sich den Pflegern vor Ort ein absolut trauriges Bild. Alle saßen zitternd und völlig verängstigt in den Hütten, eng aneinander geklemmt und hatten einfach nur Angst vor jeglichen menschlichen Kontakt. Es hat sehr lang gedauert aber nun nach fast drei Jahren hat Dipsey mit Hilfe von dem unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlichen Helfer des Teams Gibraltar gelernt sich Halsband und ein Geschirr anlegen zu lassen und kann endlich Spaziergänge genießen. Zum ersten Mal kehrt Freude in sein Leben und er ist nun bereit für einen weiteren Schritt Richtung sorgenfreies Hundeleben. Leider sind die Vermittlungschancen vor Ort verschwindend gering und so hoffen wir, dass Dipsey das Herz eines Vizsla Fans berührt und in Deutschland ein verständnisvolles Zuhause finden kann. Dipsey hat schon große Schritte gemacht Richtung “normales Hundeleben” aber er hat in seinen ersten 5 Lebensjahren noch nie in einem Haus gewohnt und muss all diese Dinge selbstverständlich erst noch in Ruhe kennenlernen dürfen. Seine Schwester Bonita, die zu den besonders ängstlichen Hunden gehörte, hat diesen Sprung Anfang Mai schon mit Bravour gemeistert und allen gezeigt, das es nicht unmöglich ist und ein riesiger Gewinn an Lebensqualität für jeden Hund darstellt, der diese Chance erhält. Auch ein Trainingsplatz, der Dipsey auf das häusliche Leben vorbereitet in Form einer Pflegestelle, würde ihm sehr helfen auf der Suche nach einem eigenen Zuhause.
Wenn Sie noch Fragen zu Dipsey haben kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin.
Ansprechpartner:
Martina Henning martina.henning@salva-hundehilfe.de Tel. 0176-61 89 90 71
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Starenweg 33
22941 Bargteheide
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 884