shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BELLO Mischlingsrüde, ca 4 Jahre (Stand 05/2019), Italien

Notfall

ID-Nummer237393

Tierheim NameParadies für Tiere e.V.

RufnameBELLO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbeweiß-schwarzgefleckt

im Tierheim seit01.05.2019

letzte Aktualisierung13.04.2020

AufenthaltsortAusland

Name: Bello
Nummer des Hundes: 3732
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca 2015
Größe: ca 55 cm
Aufenthaltsort: Tierheim SuTo Diana
Aufenthaltsland: Italien
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz
Status: Sucht ein Zuhause
Sonstiges: Bei den letzten Tests kam leider heraus, dass Bello Leishmaniose hat. Es wurde frühzeitig erkannt und er ist gut auf die Medikamente eingestellt.


Meine Geschichte

Wahrscheinlich ausgesetzt, wurde der wunderschöne Bello etliche Monate auf einer Weinplantage von Tony versorgt.

Da Bello dort nicht mehr von den Bauern geduldet wurde, entschied Tony, Bello zu sich in die Auffangstation zu nehmen.

Dort hat er sich gut eingelebt, freut sich aber natürlich über jeden Besuch in seinem Gehege. Bello ist ein ruhiger Hund, bei Fremden ist er erst einmal vorsichtig, aber nicht ängstlich.

Er lässt sich gerne streicheln, aber von Fremden möchte er (z.B. beim Tierarzt) nicht gerne überall angefasst werden. Auf der Traubenplantage wollte er keine Hundegesellschaft.

Tony wollte Bella mit ihm vergesellschaften, aber Bello verjagte sie immer wieder. Im Vorbei gehen reagiert er auf andere Hunde nicht aggressiv.

Im neuen zu Hause möchte Bello aber lieber Einzelhund sein Wir suchen für Bello ein zu Hause mit etwas Hundeerfahrung und Verständnis.

Ein Garten wäre für den Hundemann toll. Bei den letzten Tests kam leider heraus, dass Bello Leishmaniose hat. Es wurde frühzeitig erkannt und er ist gut auf die Medikamente eingestellt.

Er reist kastriert, geimpft mit Identifikationschip, EU-Heimtierausweis und mit Mittelmeercheck.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass all unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu Ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld.

Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie oft scheu und erschrecken sich an für uns normalen Umweltgeräuschen.

Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme

außer Ihrer E-Mail Adresse auch Ihre Telefonnummer mit an, damit wir Sie besser kontaktieren können. Vielen lieben Dank.

Das Tier befindet sich zur Zeit in einem Tierheim. Von da aus reist es kastriert, mit Mikrochip versehen, geimpft und entwurmt in sein neues Zuhause.

Für weitere Information und Bildern zu dem Tier, und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Paradies für Tiere, besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage www.paradies-fuer-tiere.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Oder besuchen Sie uns auf Facebook unter Paradies für Tiere.

Die Schutzgebühr beträgt 250€ incl. Transportkosten, und die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer. Danke dass Sie einem Hund aus dem Tierschutz ein neues zu Hause schenken.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Paradies für Tiere e.V.

Anschrift Friedrich-Naumann-Str. 15
72762 Reutlingen
Deutschland

Homepage http://www.paradies-fuer-tiere.de/

 
Seitenaufrufe: 632