shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JAMIE – ein fröhlicher, aufgeweckter und lernfreudiger Junge

ID-Nummer235492

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameJAMIE

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbedreifarbig

im Tierheim seit16.11.2018

letzte Aktualisierung17.11.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Jamie wächst gut sozialisiert im spanischen Tierheim Triple A (Marbella) auf, lernt dort andere Hunde und große und kleine Menschen kennen. Mit seinen Hundekumpels kommt er prima zurecht und ist immer zum gemeinsamen Spiel oder einem kleinen Wettrennen aufgelegt. Menschen liebt er über alles und wenn es nach Jamie ginge, dann würde er sich am liebsten den ganzen Tag von ihnen beschmusen lassen. Bei den gemeinsamen Ausflügen mit seinen Gassigängern läuft er schon sehr gut an der Leine. Einiges ist ihm aber auch noch fremd, wie z. B. Staubsaugergeräusche, Autoverkehr, das Fahren in Bussen und Bahnen etc. Dafür bleibt bei der Vielzahl von Hunden im Tierheim leider nicht genügend Zeit übrig, und das müssen die neuen Besitzer dann mit ihm nachholen. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte da sehr nützlich sein.

Jamie wurde Mitte November 2018 zusammen mit 7 weiteren Geschwistern und seiner Mutter Cersei (einer bildschönen Podenca Andaluz) draußen im freien Feld gefunden, als die Welpen gerade einmal eine knappe Woche alt waren. Wir vermuten, dass Cersei schon einmal einen Besitzer gehabt hat, der sie und den unerwünschten Nachwuchs einfach entsorgt hat. Cersei und auch ihre Welpen waren stark abgemagert und wurden von den Pflegern in unserem Partnertierheim Triple A Marbella liebevoll aufgepäppelt. Inzwischen ist aus Jamie ein imposanter und bildschöner Junghund geworden, der seine Mutter schon jetzt um fast eine Kopfhöhe überragt

Wir wünschen uns für Jamie ein Zuhause für immer, wo man genügend Zeit, Engagement und Geduld für einen heranwachsenden Hund hat. Wo man ihn ohne Stress ankommen lässt und ihn einfühlsam mit all den Dingen vertraut macht, die er bisher noch nicht kennengelernt hat. Wo man ihn liebevoll in die Familie integriert und ihm nach und nach alles beibringt, was zum kleinen Hundeeinmaleins dazugehört. Ausgiebige Kuschelstunden sollten natürlich auch auf seinem Stundenplan stehen. Jamie ist ein aufgeweckter und lernfreudiger Hund und der Einsatz wird sich lohnen. Wir können uns gut vorstellen, dass Jamie auch gerne bei sportlichen Aktivitäten dabei sein möchte, wie z. B. beim Joggen, Radfahren oder ausgedehnten Wanderungen. Sicher schon bald wird er ein fröhlicher und stets zuverlässiger Begleiter durch dick und dünn werden und geliebter Mittelpunkt der Familie.

Liebe Kinder im neuen Zuhause würden Jamie bestimmt gefallen, sollten aber wegen Jamies Größe schon fest auf ihren Beinen stehen. Auch ein bereits vorhandener souveräner Artgenosse wäre willkommen, an dem sich Jamie orientieren und von dem er sich einiges abschauen kann, was ein richtiger Familienhund so alles wissen und können sollte.

Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem Jamie seine Flitzerunden drehen kann - dies ist aber keine Bedingung für seine Vermittlung.

Bei Ausreise hat Jamie einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Jana Bolduan
Helfende Hände e. V
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Tel.: 01578/9211779
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 803