shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CATARINA sehnt sich nach Zuwendung

ID-Nummer235216

Tierheim NameTiersinfonie Anou e.V.

RufnameCATARINA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit29.04.2019

letzte Aktualisierung25.04.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Schäferhund-Mix
Geburtsjahr: ca. Anfang 2015
weiblich (kastriert)
Größe: 55cm
Gewicht: 21kg

Catarina wurde gemeinsam mit Cèsar (ebenfalls in der Vermittlung) aus einem Hinterhof in Portugal befreit. Dort mussten die Beiden nicht nur an der Kette leben, sondern wurden auch nur einmal pro Woche von Nachbarn notdürftig versorgt, nachdem der Besitzer verstorben war. Die Nachbarn waren es dann auch, die glücklicherweise unsere Partnerorganisation APAC um Hilfe baten. Seit Februar diesen Jahres leben Catarina und Cèsar also nun im Tierheim und suchen von dort aus ein neues Zuhause.

Catarina liebt die Menschen im Tierheim und freut sich über jede noch so kleine Zuwendung und Aufmerksamkeit. Auch mit den anderen Hunden ist sie sehr sozial und fürsorglich. Ganz besonders mag sie ihren kleinen Kumpel Cèsar, mit dem sie zusammen im Hinterhof gelebt hat und der ihr durch das gemeinsame Schicksal sehr ans Herz gewachsen ist.
Die jahrelange Kettenhaltung hat Spuren hinterlassen. Als Catarina im Februar ins Tierheim kam, hatte sie kaum Kondition. Auch Spaziergänge im Grünen waren ihr neu. Die Tierheimmitarbeiter geben ihr Bestes, möglichst viel Versäumtes aufzuholen. Die sanftmütige Hündin ist mit Begeisterung dabei und hat auch schon tolle Fortschritte gemacht. Aber leider fehlt im Alltag mit den vielen Hunden einfach die Zeit, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Hierzu wünscht sich Catarina sehnlichst eine eigene Familie.

Catarina durfte in ihrem bisherigen Leben nicht viel Schönes kennen lernen. Daher wünschen wir uns für die hübsche Hündin, Menschen, die ihr mit viel Zeit, Ruhe und Geduld die angenehmen Seiten des Lebens zeigen und ihr nach und nach beibringen, wie toll das Leben als geliebtes Familienmitglied sein kann. Natürlich sollte sie auch ihrem Alter und ihrer Größe entsprechend körperlich und geistig ausgelastet und gefördert werden, aber auch hier ist zunächst sicher etwas weniger mehr. Ein weiterer Hund in der Familie (im besten Falle natürlich ihr Kumpel Cèsar), wäre für die sehr soziale Hündin wichtig, ebenso wie ein Zuhause mit wenig Stufen, das eher ländlich gelegen ist.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiersinfonie Anou e.V.

Anschrift Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland

Homepage http://www.tiersinfonie.de/

 
Seitenaufrufe: 420