shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JOY

ID-Nummer234999

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameJOY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 10 Monate

Farbebeige-schwarz

im Tierheim seit04.04.2019

letzte Aktualisierung22.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Die immer lächelnde Joy lebte bis Anfang April 2019 in einer Gruppe von Straßenhunden, die täglich gefüttert wurde. Ihr Leben war in Ordnung, sie war frei und versorgt. Doch von einem Tag auf den anderen änderte sich das schlagartig. Ein neuer Anwohner störte sich an der Hundegruppe und ließ alle Hunde von Arbeitern eines öffentlichen Shelters einfangen. Ein Horror für die Hunde und natürlich für uns.
Wir konnten alle Hunde zeitnah aus dieser Hundehölle heraus holen und in unserem Shelter unterbringen. Für Hunde, die ein freies Leben hatten, ist ein Shelter ein trauriger Ort, auch wenn sie dort in Sicherheit sind.
Joy lächelt trotzdem und freut sich über die wenige Zeit, die sie auch mal außerhalb des Zwingers im Freilauf verbringen darf.
Joy war bereits auf der Straße für Streicheleinheiten zu haben, mittlerweile genießt sie es sehr, wenn sie noch mehr Aufmerksamkeit bekommt.
Joy ist absolut freundlich und steckt mit ihrer fröhlichen Art alle an. Sie ist mit Artgenossen verträglich und auch Katzen sind ihr nicht fremd.
Joy hat ihr bisheriges Leben auf der Straße verbracht, sie kennt das Leben in einer Familie nicht. Sie weiß nicht, wie ein Haus von innen aussieht, kennt keine Spaziergänge oder weiche Körbchen, in die sie liegen kann.
Doch Joy möchte gefallen, sie hat Spaß daran etwas zu tun und freut sich immer, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie wird ihr neues Leben annehmen und alles lernen, was ein Familienhund können und kennen muss.
Natürlich wird sie anfangs unsicher und eingeschüchtert sein von all dem Neuen, aber mit dem Einfühlungsvermögen und der richtigen Anleitung ihrer Menschen, wird auch sie bald merken, wie schön das neue Leben wirklich ist.
Zur besseren Orientierung und Eingewöhnung wäre für Joy ein bereits vorhandener, souveräner Artgenosse von großem Vorteil.
Joy's Zuhause sollte ländlich und ruhiger gelegen sein und ein sicher eingezäunter Garten wäre gerade für die Anfangszeit wichtig, damit sie sich langsam an die neue Umgebung gewöhnen kann.
Wer Joy zeigen möchte wie schön ein Leben als glücklicher Familienhund ist, darf sich gerne bei uns melden!

Mit dem Einzug ins Shelter wurde Joy positiv auf Herzwürmer getestet und ist aktuell in Behandlung.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend). Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 696