shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PLINIO ist ein Prachtskerl

Notfall

ID-Nummer234987

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnamePLINIO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit08.11.2022

letzte Aktualisierung01.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
geboren: 2012
Schulterhöhe: 58cm

Februar 2022 - Es gibt endlich ein Update zu unserem lieben Plinio! Er hat sich verändert ...
Plinio ist ruhiger geworden. Er geht gut an der Leine und ist sehr folgsam. Von seiner ungestümen Art, die er vor ein paar Jahren hatte, ist nichts mehr zu sehen. Er hat aber eine große Schwäche ... die Liebe zu uns Menschen! Denn die hat er in all den Jahren nicht verloren. Er genießt jede Streicheleinheit und Aufmerksamkeit von uns Menschen und möchte uns gar nicht von der Seite weichen.
Plinio ist seit dem 06.09.2013 in diesem Canile eingesperrt. Seit vielen unzähligen Jahren ist er dort in Einzelhaft!! Völlig alleine, Tag ein Tag aus. Wie schrecklich muss dieses Leben sein?
Einzelzwinger... Wenn man dieses Wort hört, verbindet man es direkt mit einem schwierigen oder unverträglichen Hund. Aber nein, Plinio ist nichts davon! Er versteht sich gut mit Rüden und Hündinnen, wie man es auch auf den aktuellen Videos erkennen kann. Er lässt sie sogar eher links liegen und möchte mehr die Aufmerksamkeit von uns Menschen.
Der einzige Grund, warum Plinio alleine sitzt ist, dass er wohl futterneidisch ist. Kann man ihm das verübeln? Das Futter, welches einmal am Tag kommt, ist wohl das einzige Highlight für ihn, in diesem langweiligen und tristen Leben...
Wir hatten kleine Freudentränen als wir gemerkt haben WIE sehr sich Plinio gefreut hat, aus seinem Zwinger zu dürfen. Er darf es nämlich sonst nie!! Wir merken unserem lieben Plinio an, wie sehr ihn diese Einzelhaft kaputt macht. Er wirkte entmutigt und traurig, als wir ihn nach ein paar Minuten wieder zurück brachten.
"Lieber Plinio, wir kämpfen für dich, dass auch du nach den unzähligen Jahren hinter Gittern doch noch ein Happy End bekommst. Wir wünschen dir so sehr, dass du wenigstens einmal in deinem Leben erfahren darfst, wie es ist, in einem kuscheligen Körbchen zu liegen und umgeben von lieben Menschen zu sein. Halte durch!"

März 2019 - Was für ein großer, wunderschöner Rüde, stark gebaut, robust und schwer! Dieser arme Hund lebt schon seit Herbst 2013 in einer Einzelbox im Canile vor sich hin. Geboren wurde er 2012. Wie sein kurzes Leben außerhalb war? Entweder hat man ihn ganz jung von der Straße streunend aufgelesen oder seine Familie hat ihn schon so früh nicht mehr gewollt und aufgegeben. Man kann sich kaum vorstellen, wie das ist, als Hund in Einzelhaft zu sitzen, umgeben von vielen anderen Hunden, mit denen man aber keinen Kontakt haben kann, die man nur hört und nicht sieht. Was für ein trauriges Leben!

Wenn er seine Box verlassen darf, braucht er stets Bestätigung, er bellt und springt an einem hinauf. Dabei ist er so lieb und uns Menschen zärtlich zugetan, dass es einem fast das Herz bricht. Er kann sogar an der Leine laufen! Wie gern würden seine sanften, fragenden Augen mal etwas anderes sehen als immer das gleiche Tierheim-Einerlei, immer dieselben Abläufe, nichts Interessantes, Aufregendes, keine Spielgenossen oder gar Spielzeiten. Wurden unsere liebenswerten Mitgeschöpfe, unsere Brüder und Schwestern mit vier Beinen dafür erschaffen?

Ja, er hat genügend zu essen und zu trinken und einen sicheren Platz zum Schlafen. Das ist schon mehr als viele Straßenhunde haben. Aber das ist leider alles.

Vielleicht gibt es ja irgendwo da draußen jemanden, der dies liest und ein großes Herz für einen Hund wie Plinio hat, der eine gute Portion Hundeerfahrung mitbringt, der sich einfühlen kann und bei dem dieser Prachthund endlich eine richtige Heimat, Geborgenheit und menschliche Wärme findet. Wir empfehlen, dass er Einzelhund sein darf und auch keine anderen Tiere mit in Haus und Hof leben. Er hat so viel Potential, man muss es sehen und herauslocken.

Es gibt solche Menschen, die das können. Sind Sie so eine/r?

Besuchen Sie Plinio auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 2012
Schulterhöhe: 58cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
eMail: daniela.koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 - 24 63 36 19

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1233