shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MITO - höchste Zeit, nach Hause zu kommen!

ID-Nummer224122

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameMITO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 8 Monate

Farbeblond

im Tierheim seit17.04.2019

letzte Aktualisierung17.04.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Liebenswerter, rundum verträglicher und Menschen in freundlicher
Anhänglichkeit zugeneigter Hundeopi, dessen Zeit als Tierheiminsasse dringend zugunsten besserer Jahre, im Kreise seiner Familie ein glückliches Ende finden sollte.

Mito ist im Jahre 2016, auf heute nicht mehr nachvollziehbaren Wegen, ins Tierheim geraten. Einmal schien es, als hätten sich Menschen gefunden, die ihm ein Zuhause geben würden, aber dies erwies sich binnen kurzer Zeit als Trugschluss. Mittlerweile hat der knuffige Hundeopi drei Jahre im Canile vergeudet, ohne dass sich eine Veränderung seiner traurigen und desolaten
Lebenssituation auch nur angedeutet hätte. Das soll sich jetzt ändern!

Mito ist ein 'mildsonnig' gestimmter Hundemann, der das Prinzip des 'laissez faire' pflegt und dem ein freundliches Miteinander wichtig ist. Egal ob mit Zwei- oder Vierbeinern, Artgenossen beiderlei Geschlechts oder mit Vertretern der Samtpfotenfraktion, Mito kommt mit allen zurecht.
Und obwohl Menschen Mitos Beziehungswünsche sicher nicht selten
enttäuschten, ist der bezaubernde Hundeopi ungebrochen in seiner
Anhänglichkeit und Menschenverehrung - in seiner Zuversicht, irgendwann an Zweibeiner zu geraten, die es ernst mit ihm meinen.
Ob und gegebenenfalls über wieviel familienhundliches know how Mito verfügt, wissen wir nicht. Aber mit freundlich-geduldiger Unterstützung seiner Menschen wird sich der Herr Hund sicher in absehbarer Zeit in die Regularien einzufinden wissen.

Mito ist, bis auf eine altersbedingte Sehschwäche, dem Augenschein nach bei guter Gesundheit. Dass es über kurz oder lang womöglich zu dem ein oder anderen Alterszipperlein kommen kann, sollten seine zukünftigen Menschen aber im Hinterkopf behalten.
Der Herr Hund ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Mito braucht, für alle noch kommende Zeit, die Sicherheit eines liebe- und verständnisvollen Zuhause, Menschen, die in jeder Lage zu ihm stehen und ihm einen schönen Lebensherbst und -abend bereiten.
Sollte es in Mitos zukünftigem Zuhause keine weiteren Artgenossen geben, sollte er anderweitig Gelegenheit erhalten, hundliche Sozialkontakte angemessen zu pflegen.
Mito hat ein ganz simples Lebensmotto: "Mit- und füreinder da sein, wo das Leben gerade spielt..." Wenn Sie sich dem anschliessen mögen, dürfen Sie jetzt auf 'Adoptionsantrag' clicken.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 148