shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MELLI wartet in PLZ 42579 Heiligenhaus

Notfall

ID-Nummer223993

Tierheim NameTierhilfe-SARA-Lanzarote e.V.

RufnameMELLI

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit09.04.2019

letzte Aktualisierung16.04.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Melli braucht eure Hilfe! ??

Als Melli ins Tierheim Sara kam waren sie und ihre Schwester ausgesetzt aufgefunden worden. Beide waren dem Menschen gegenüber sehr scheu und unaufgeschlossen. An die anderen Hunde gewöhnten sie sich schnell und in ihrer Gruppe waren sie immer freundlich und umgänglich aber die Angst vorm Menschen machte Beiden das Leben schwer.

Die Freiwilligen und das Team waren sehr bemüht und mit der Zeit machte gerade Melli große Fortschritte vor allem bei Leuten, die sie kannte und die sie regelmäßig besuchten und mit ihr spazieren gingen. Dann traf sie im Tierheim auch noch eine Familie, die sich in sie verliebt hat und den angefangenen Weg mit ihr weiter gehen wollte! Alle waren glücklich.

Im Oktober kam Melli nach Deutschland. Sie kam in ihrem neuen Leben an... und leider war alles wieder auf Anfang. Die Familie kam nicht an sie ran und holte zeitnah eine erfahrene Hundetrainerin mit der Melli langsam und mühsam Vertrauen fasste und wieder neue Fortschritte machte. Doch dann kam der nächste Schicksalsschlag. Das Frauchen stürzte schwer und brauchte einen Rollator. Ein Unding für Melli. Wieder war sie komplett aus der Bahn geworfen. Schweren Herzens hat die Familie sich nun entschieden Melli in die Obhut der Trainerin zu geben und von dort weiter vermitteln zu lassen. In das Rudel dort hat sie sich auch prima eingefügt und hier ist die aktuelle Beschreibung von Melli.

Melli sucht ein Zuhause!
Die 3jährige Mix Hündin aus Lanzarote, vermutlich mit Podencoanteil, ist nach einer nicht ganz so glücklichen Vermittlung bei uns gestrandet und sucht nun ein passendes Zuhause.
Melli ist im großen und ganzen sehr verträglich mit anderen Hunden, sie kennt das Leben in der Gruppe. Allerdings versucht sie zumindest anfangs andere Hunde zu kontrollieren - bei uns hat sie schon den Spitznamen Fräulein Rottenmeier :D Je besser sie die Hunde kennt, desto entspannter ist auch sie, dann spielt sie auch gern.
Mit Menschen braucht sie eine Weile um warm zu werden, das ist sicher ihre größte "Baustelle". Sie ist nicht angstaggressiv aber hier sind Menschen mit etwas Feingefühl gefragt die Melli "lesen" können. Kinder sollten deshalb schon mindestens 10 Jahre sein.
Melli ist gern draußen und blüht dort richtig auf. Sie kennt Straßenverkehr etc., ist nicht ängstlich. Wie groß ihr Jagdinteresse ist, lässt sich noch nicht sagen - laufen ohne Leine ging für die ersten Versuche schon gut. Das ist allerdings keine Garantie... Das Laufen an der Leine ist auf jeden Fall noch ausbaufähig, hier müsste gearbeitet werden.
Mitfahren im Auto ist für Melli kein Problem, außerdem kann sie recht problemlos eine Weile allein bleiben, sie macht nichts kaputt in der Wohnung. Stubenrein ist sie auch. Sie ist kastriert und komplett geimpft, selbstverständlich ist sie gechippt und hat einen EU-Ausweis.

Mehr Infos gern unter 015783554097 oder unter info@woods-dog.de
Vermittlung nur mit Schutzvertrag und nach Vorkontrolle im Umkreis von 100km um 42579 Heiligenhaus
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe-SARA-Lanzarote e.V.

Anschrift 42579 Heiligenhaus
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Hundetrainer Woods Dog Telefon +49 (0)157 83554097

Homepage http://www.tierhilfe-sara-lanzarote.de/

 
Seitenaufrufe: 290