shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRIEDA sucht Menschen für's ganze Leben

ID-Nummer223558

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameFRIEDA

RasseDeutsch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 8 Monate

Farbebraun-schimmel

im Tierheim seit01.02.2019

letzte Aktualisierung30.07.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Frieda durfte die letzten beiden ihrer Welpen auf der Reise nach Deutschland begleiten und wir haben uns riesig gefreut für die tolle Hundemutti. Oft werden die Welpen rasch vermittelt und die Mütter bleiben in Portugal zurück und müssen sehr lange auf ihre Chance warten. Pearl war wirklich eine wunderbare Mutti für ihre Kinder, hat sie liebevoll umsorgt und groß gezogen. Das war wohl auch nicht der erste Wurf wie der deutsche Tierarzt vermutet.

Derzeit lebt Frieda noch in ihrer Familie, aber es ist leider klar, dass sie dort weg muss. Obwohl sie von ihren Menschen als lieb, gelehrig, durch und durch gutmütig und ohne jegliche Aggression beschrieben wird.

Ursprünglich wurde sie in Portugal von einem Bauern abgegeben, der Teresa vor die Wahl stellte, die Hunde aufzunehmen oder er würde sie in der Tötung abgeben. Und schon gab es zehn Hunde mehr auf der Farm.

Frieda kam in ihre Familie und es stellte sich heraus, dass die Familie mit zwei Hunden leider etwas überfordert ist. Frieda ist eben genau wie ihre Welpen völlig unerzogen, hat nichts erlebt und findet alles spannend. Vor lauter Freude, etwas Neues zu erleben, dreht sie völlig auf, wenn man mit ihr spazieren geht und reagiert auf jeden Reiz …. Geräusche, Gras, Vögel, Schmetterlinge, Gerüche …. alles ist soooo aufregend. Allerdings handelt sie eher nicht aus Jagdtrieb, sondern einfach aus der Freude heraus am Spaziergang und am Neuen.

Sie ist das, was man als Rohdiamant bezeichnen würde. Immer freundlich, verträglich, menschenbezogen und liebebedürftig, aber auch ein absolutes Powerpaket, was ausgelastet werden möchte. Sie sucht nun aktive, kräftige Menschen, die ihren Kopf und ihre Nase auslasten und ihr mit Geduld die ganzen neuen Eindrücke erklären. Sie muss lernen, ordentlich an der Leine zu gehen, dass man nicht jeden Menschen anhüpfen darf und wenn man sich auch noch so freut - und natürlich die sonstigen Buchstaben aus dem Hunde-Alphabet. In ihrer jetzigen Familie gab es auch schon Tipps vom Hundetrainer und Pearl ist wirklich willig diese umzusetzen.

Haben Sie Lust auf die neue Aufgabe? Dann melden Sie sich bei uns. Frieda ist im Januar 2015 geboren und ist ca. 50 cm groß. Derzeit lebt sie mit einem großen Rüden zusammen und das klappt wunderbar. Sie liebt wirklich alles und jeden. Sie könnte also durchaus Zweithund werden, dann muss aber klar sein, dass die neue Familie sich mit Ersthund und dem Energiebündel Frieda nicht übernimmt, denn genau das wird ihr gerade zum Verhängnis. Natürlich wäre sie auch als Einzelhund glücklich, wenn sie ihre Menschen und deren Aufmerksamkeit ganz für sich hätte.

Frieda kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de. Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0177 4977 352
Email: ehmer@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2166 2171116

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 400