shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SWEETY – eine sanfte, noch etwas zurückhaltende Hündin

ID-Nummer223553

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameSWEETY

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbebeige-cremefarben

im Tierheim seit22.03.2019

letzte Aktualisierung08.09.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Sweety ist eine bildschöne, sanfte Hündin mit einer Schulterhöhe von 49 cm bei derzeit 17 kg. Mit ihren Artgenossen im Tierheim kommt sie prima zurecht. Gegenüber Menschen zeigt sie noch eine gewisse Scheu und betrachtet sie lieber erst einmal aus sicherer Entfernung. Zu ihren Bezugspersonen fasst sie aber immer mehr Vertrauen. Sie macht von Tag zu Tag Fortschritte und sicher schon bald wird sie vollends aufgetaut sein. Das Laufen an der Leine ist ihr noch fremd, doch da ihre Gassigänger es mit ihr üben, wird auch das sicher bald der Vergangenheit angehören.

Sweety hat in Spanien wohl schon einige Zeit auf der Straße gelebt und musste sich dort alleine durchschlagen. Sie war verängstigt und sehr scheu. Nach vielen vergeblichen Versuchen gelang es endlich im März 2019, sie mit einer Lebendfalle einzufangen und ins Tierheim Triple A (Marbella) zu bringen. Hier wartet sie nun sehnsüchtig auf Menschen, die einen Platz in ihrem Herzen und auf dem Sofa für sie frei haben.

Sweetys neue Menschen sollten sie ganz in Ruhe ankommen lassen und ihr genügend Zeit zur Eingewöhnung und zum Vertrauensaufbau geben. Sie sollten Sweety geduldig und einfühlsam mit allem vertraut machen, was sie bisher noch nicht kennengelernt hat (z. B. Staubsaugergeräusche, Straßenverkehr, Autofahren etc.). Sicher muss Sweety auch noch einiges lernen, was ein familientauglicher Hund so alles wissen und können sollte. Sich dabei eventuell auch Unterstüzung von einem guten Hundetrainer zu holen, sollte man in Betracht ziehen können. Natürlich stehen auch regelmäßige Spaziergänge in der freien Natur auf dem Stundenplan. Wir suchen daher für Sweety Menschen mit etwas Hundeerfahrung, die ihr Sicherheit vermitteln, ihr die Welt von der schönsten Seite zeigen und sie lehren, dass nicht alle Menschen schlecht sind. Sweety hat die besten Voraussetzungen, sich zu einem fröhlichen Familienmitglied zu entwickeln, das man nie wieder hergeben möchte.

Ein souveräner Ersthund als Freund und Vorbild würde Sweety sicher die Eingewöhnung erleichtern, ebenso wie ein hundesicher eingezäunter Garten, wo sie sich ohne Leine frei bewegen kann – dies ist aber keine Bedingung.

Sweety ist kastriert, geimpft und gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-417587
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 189