shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PALMIRA sie bringt Ihnen Sonne ins Herz

ID-Nummer223439

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnamePALMIRA

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbeweiß

im Tierheim seit10.04.2019

letzte Aktualisierung25.04.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Palmira ist eine von sechs Welpen, die in unser Partnertierheim kamen. Wir kennen die Eltern der Hunde und haben bereits einen Wurf übernommen. Der Schäfer versprach der Tierheimleitung, die Hündin zu kastrieren, was aber wohl nicht erfolgte, denn prompt kamen kurze Zeit später die nächsten sechs Welpen ins Tierheim.

Mittlerweile sind sie zu stolzen und wunderschönen Maremmano-Mischlingen herangewachsenen. Vier der kleinen Truppe durften bereits ihren traurigen Tierheimalltag gegen ein kuscheliges warmes Körbchen eintauschen. Leider warten die wunderschöne, liebe Palmira und ihr verträumter, süßer, tapsiger Bruder Plinio noch heute auf ihr Glück.

Palmira ist die Lockerere von den beiden übrig geblieben Geschwistern. Wenn man in ihr Gehege kommt, zeigt sie sich fröhlich und relativ aufgeschlossen. Gerne lässt sie sich bekuscheln und genießt die wenigen Streicheleinheiten, die sie ergattern kann. Aufgrund der fehlenden Fellpflege hatte Palmira einige Filzlappen an den Ohren herunterhängen. Problemlos ließ sie sich diese mit einer Schere entfernen. Und das anschließende Bürsten fand sie richtig entspannend und genoss diese Annehmlichkeit mit halb geschlossenen Augen. Anschließend schimmerte ihr Fell wie Seide in der Sonne - was macht eine Schönheit wie Palmira in einem Tierheim??

Wir denken, Palmira wird sich unter richtiger Anleitung zu einem prima Familienhund entwickeln. Ein bereits vorhandener Artgenosse wäre schön und würde Palmira die Eingewöhnung sicher erleichtern, aber auch als Einzelhund können wir uns die weiße Schönheit durchaus vorstellen.
Wir suchen für Palmira eine Familie, die ihr ganz viele Streicheleinheiten und Liebe gibt, eine Familie, die ihr ein würdiges Hundeleben schenkt und bei der sie für immer bleiben darf. Da es sich bei Palmira um einen Herdenschutzhundmischling handelt, haben wir an ihre Vermittlung folgende Bedingungen geknüpft:

-Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Maremmano. Hier geht es zur Rassebeschreibung.

Wenn Sie Gefallen an Palmira gefunden haben und die Haltungsbedingungen erfüllen können, dann freue ich mich sehr, wenn Sie der jungen Hündin auf den Weg helfen könnten.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Palmira kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Gabi Schaumburg
Tel. 0172 3487806
gabi.schaumburg@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Palmira
Geboren: ca. 01.01.2018
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 54cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, souveräner Ersthund
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1295