shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PORZIA Schenk mir dein Lächeln!

ID-Nummer223437

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnamePORZIA

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbeweiß-hellbraun

im Tierheim seit10.04.2019

letzte Aktualisierung08.09.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Porzia ist eine von sechs Welpen, die in unser Tierheim kamen. Wir kennen die Eltern der Hunde und haben bereits einen Wurf vor einem Jahr vermittelt. Eine Hündin wartet noch auf ein Zuhause aus diesem Wurf. Der Schäfer versprach dem Tierheim, die Hündin zu kastrieren, was aber wohl nicht erfolgte, denn prompt kamen Mitte letzten Jahres die nächsten sechs Welpen ins Tierheim. Im Oktober 2018 waren wir dort und trafen die Hundegruppe. Mittlerweile sind sie zu stolzen Junghunden herangewachsen.

Porzia ist eine angenehme, ruhige Hündin und lebt mit drei Geschwistern in einem Gehege. Dort zeigt sie sich unsicher gegenüber dem Menschen, aber niemals böse. Sie hat noch nicht viel Zeit mit dem Menschen verbracht, dafür ist sie aber nicht panisch. Sie hat eine Grundneugierde, die ihr sicherlich in Zukunft auch helfen wird, sich mit dem Leben in Deutschland schnell anzufreunden. Herdenschutzhunde brauchen ein wenig Zeit, um ihr Vertrauen an uns Menschen zu verschenken und oftmals sind es auch nur wenige, denen sie bedingungslos folgen. Es sind ihre Bezugspersonen, ihre Familie, die für sie den Mittelpunkt ihres Lebens darstellen.

Porzia war schon immer sehr sozial, auch im Welpengehege hat sie mit allen Hunden gespielt und sich freundlich gezeigt. Nun wird es für die junge Hündin Zeit, ihr kleines Gehege zu verlassen und endlich ein artgerechtes Hundeleben führen zu dürfen. Wir wünschen uns, dass Porzia ihr Lächeln verschenken darf an eine Familie, bei der sie Sicherheit und Liebe erfahren darf.

Porzia ist ein Maremmano-Mischling und daher benötigt sie auch eine bestimmte Haltung. Die Herdenschutzhunde sind sehr eigenständig und durchaus auch wachsam, aber fast immer sehr freundlich, ruhig und ausgeglichen. Wir erwarten folgende Haltungsbedingungen, sowohl wenn man als Pflegestelle für einen Maremmano tätig werden möchte als auch für eine Endstelle:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Porzia wird sicherlich ihre Zeit brauchen, um ihr Vertrauen zu vergeben, aber die Mühe und Zeit ist gut angelegt, um dann einen guten Hundefreund an seiner Seite zu wissen. Herdenschutzhunde binden sich sehr, wenn sie angekommen sind und eigen sich als treue Freunde.

Wenn Sie Gefallen an Porzia gefunden haben und die Haltungsbedingungen erfüllen können, dann freue ich mich sehr, wenn Sie der jungen Hündin auf den Weg helfen können.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Porzia kann nach Deutschland ausreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Porzia
Geboren: ca. 01.01.2018
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 54cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß mit hellbraun
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, souveräner Ersthund
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 195