shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PLACIDO Vom Kerker in ein Königreich!

ID-Nummer223433

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnamePLACIDO

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit10.04.2019

letzte Aktualisierung18.01.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Placido ist einer von sechs Welpen, die in unser Tierheim kamen. Wir kennen die Eltern der Hunde und haben bereits einen Wurf vor einem Jahr vermittelt. Eine Hündin wartet noch auf ein Zuhause aus diesem Wurf. Der Schäfer versprach dem Tierheim, die Hündin zu kastrieren, was aber wohl nicht erfolgte, denn prompt kamen Mitte letzten Jahres die nächsten sechs Welpen ins Tierheim. Im Oktober 2018 waren wir dort und trafen die Hundegruppe. Mittlerweile sind sie zu stolzen Junghunden herangewachsen.

Placido ist ein wunderschöner Maremmano-Mischling. Mit seinen rotbraunen Flecken im Fell und im Gesicht, die vielen Sommersprossen, lassen ihn besonders nett und freundlich aussehen. Er hat eine imposante Statur und schön langes Fell. Doch das alles hat dem jungen Rüden in seinem Leben nicht geholfen, vielleicht diesmal?

Nun ist Placido schon ein paar Wochen in Deutschland und es gibt durchweg nur Positives über ihn zu berichten.
Placido ist ein sanfter, liebenswerter Hund, der sein neues Leben gerne und dankbar annimmt.
Egal was ihm gezeigt wird, nach nur kurzer Zeit kann er es. Seine Pflegefamilie ist allerdings auch sehr bemüht, hilft ihm und führt den hübschen Placido überall gut konsequent und richtig heran. Placido ist von Anfang an gut an der Leine gelaufen. Ohne zu ziehen lief er neben seinem Pflegefrauchen her, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Die anfänglichen Unsicherheiten auf Spaziergängen sind fast vollständig verflogen. Nur schreiende, wilde Kinderspiele auf dem nahen Schulgelände der Pflegefamilie kann er noch nicht wirklich einordnen,schaut etwas verwirrt und ist noch zuunsicher, um zu begreifen, was da nun wohl passiert.
Grundsätzlich sind aber Kinder sicher kein Problem für den schönen Rüden. Das kürzlich geborene Baby in der Familie wurde von Placido freundlich und extrem vorsichtig beschnuppert und für gut befunden. Überhaupt ist Placido sehr vorsichtig, immer ruhig und gelassen in neuen Situationen. Artgenossen sind ebenfalls kein Problem.

Placido liegt gerne mal eng bei den vorhandenen Vierbeinern der Pflegefamilie. Auch Begegnungen draußen auf den Spaziergängen, bei denen man natürlich schon mal auf weitere Hunde trifft, laufen total locker ab.
Was Placido nun noch zum großen Happyend fehlt, ist ein endgültiges Zuhause, in dem er würdevoll behandelt wird. Da es sich bei Placido um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt, suchen wir für ihn ein Zuhause, das auf die Bedürfnisse des Herdenschutzhundes eingehen möchte und kann. Placido ist noch sehr jung und wird bestimmt wesensmäßig noch nicht fertig sein. Erfahrungsgemäß sind Herdenschutzhunde Spätentwickler und zeigen rassespezifisches Verhalten erst nach vollständiger Entwicklung. Somit ist klar, dass wir für Placido Menschen suchen, die bereit sind, auf die speziellen Eigenschaften eines Herdenschutzhundes einzugehen. Eine nette Familie mit hundeerfahrenen Kindern können wir uns gut für ihn vorstellen. Ein oder zwei oder mehrere Hunde dürfen ebenfalls schon vorhanden sein, sind aber nicht zwingend erforderlich. Er kann auch als Einzelhund vermittelt werden.
Wenn Sie gefallen an unserem schönen Rüden Placido gefunden haben und bereit sind, die Bedürfnisse eines Hundes wie Placido zu erfüllen, freue ich mich, von Ihnen zu hören.
Bitte lesen sie hier noch einmal, was wir uns unbedingt für Placido wünschen und was er braucht:


Placido ist ein Maremmano-Mischling und daher benötigt er auch eine bestimmte Haltung. Die Herdenschutzhunde sind sehr eigenständig und durchaus auch wachsam, aber fast immer sehr freundlich, ruhig und ausgeglichen. Wir erwarten folgende Haltungsbedingungen, sowohl wenn man als Pflegestelle für einen Maremmano tätig werden möchte als auch für eine Endstelle:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.



Wenn Sie Gefallen an Placido gefunden haben und die Haltungsbedingungen erfüllen können, dann freue ich mich sehr, wenn Sie dem jungen Rüden auf den Weg helfen können.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Placido auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Gabi Schaumburg
Tel.: 0172- 3487806
gabi.schaumburg@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Placido
Geboren: ca. 01.01.2018
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 62cm
Gewicht: ca. 28 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: 1.Check: Leishmaniose positiv, in Behandlung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: 76887 Bad Bergzabern

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 76887 Bad Bergzabern
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Gabi Schaumburg Telefon +49 (0)172 34 87 80 6

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 935