shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GOMEZ - Neugier und etwas Größenwahn

ID-Nummer223352

Tierheim NameUngarnhundehilfe e.V.

RufnameGOMEZ

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 6 Monate

Farberot-braun

im Tierheim seit01.04.2016

letzte Aktualisierung06.09.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Gomez
Aufenthaltsort: Tierheim Slowakei
Dort seit: 01.04.2016
Rasse: Basenji? Mischling
Farbe: rotbraun
Geburtsdatum: ca. 03.2015
Größe: 40-45cm
Kastriert: bei Ausreise

Gomez wurde von den Behörden gemeinsam mit seiner Schwester beschlagnahmt, weil sich, auch nach wiederholten Ermahnungen des Gemeindeoberhauptes, nichts an den unschönen Lebensbedingungen der beiden geändert hat. Riesige Löcher im Zaun ihres alten "Zuhauses" sorgten dafür, dass die beiden sehr oft auf den Straßen der Gemeinde unterwegs waren. Dabei war Gomez nicht einmal schüchtern. Er patrouillierte in seinem Dorf und bewachte und beschützte es. Gomez entschied alles nach seinem Gutdünken. Im Tierheim hat er mittlerweile gelernt, dass es sich durchaus lohnen kann, auch einmal darauf zu hören, was die Menschen ihm sagen. Der Gedanke zur Flucht kommt in ihm nicht mehr auf, neugierig aber bleibt er und möchte am liebsten überall dabei sein und seine Nase in alle Angelegenheiten stecken. Der junge Rüde hat sehr viel Energie, es macht ihm nichts aus an der Leine zu laufen, aber er möchte doch sehr gerne einen möglichst großen Radius haben, damit er wirklich die ganze Umgebung erkunden kann. Gomez ist ein netter Kerl, der die Menschen mag, aber auch noch eine gehörige Portion Erziehung benötigt. Er hat ein paar Flausen im Kopf und stellt sich manchmal gerne etwas stur, aber er ist aufmerksam und durchaus in der Lage etwas zu lernen. Gegenüber seinen weiblichen Artgenossen verhält er sich vorbildlich, im Angesicht von Rüden allerdings spielt er sich gerne als großen Helden auf. Wenn sein Gegenüber das wegstecken kann, steht einer Freundschaft auch mit Rüden nichts im Weg.
Für Gomez suchen wir eine neue Familie, die schon etwas Erfahrung mit Hunden hat und an der Erziehung dranbleibt, auch wenn Gomez einmal seinen Dickkopf durchsetzen möchte. Außerdem braucht Gomez viel Bewegung, Spiel und Spaß, damit es ihm gut geht.

Hat Gomez Sie schon um den Finger gewickelt? Dann melden Sie sich bei uns!



Kontakt:
Ungarnhundehilfe e.V.
Elviera Reusch
05108 / 925357
e.reusch@ungarnhundehilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ungarnhundehilfe e.V.

Anschrift Gergarten 5
30952 Ronnenberg
Deutschland

Homepage http://ungarnhundehilfe.de/index.php?n=9999

 
Seitenaufrufe: 153