shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JULIA Die unendliche Geschichte???

ID-Nummer222494

Tierheim NameUngarnhundehilfe e.V.

RufnameJULIA

RasseFoxhound-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Jahre

Farbegelb-weiß

im Tierheim seit01.08.2016

letzte Aktualisierung23.08.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Julia
Aufenthaltsort: Tierheim Slowakei
Dort seit: 01.08.2016
Rasse: Foxhound? Mischling
Farbe: gelb-weiß
Geburtsdatum: ca. 09.2008
Größe: 45-50 cm
Kastriert: ja

Sie kennen die Geschichte von Romeo und Julia? Eine ähnlich dramatische Liebesgeschichte hat unser slowakisches Hundepärchen zu berichten. Unser Partnertierheim fand die beiden eines Tages. Romeo war in eine tiefe Grube gefallen und konnte sich alleine nicht mehr daraus befreien. Am Rande der Grube saß Julia - sie ließ ihren Romeo nicht im Stich - und das, obwohl beide sehr abgemagert waren, hungrig und durstig (Julia muss außerdem vor nicht allzu langer Zeit Welpen geworfen haben). Im Tierheim angekommen, haben die Hunde sich in den ersten Tagen regelrecht auf das Futter und Wasser gestürzt. Die beiden gehören zusammen. Es wäre möglich, sie einzeln zu vermitteln, aber es würde sich nicht richtig anfühlen. Julia ist etwas aufgeschlossener als Romeo. Sie ist neugierig, geht auf den Menschen zu und erkundet aktiv ihre Umgebung. Romeo (ihn finden Sie auch unter "Vermittlungs-Rüden" auf unserer Seite) ist der zurückhaltende Part in der Beziehung. Es ist ihm wichtig, zumindest Sichtkontakt zu Julia zu haben. Was auch immer sie tut, er beobachtet es und tut es ihr gleich. Während Julia schon ganz ordentlich an der Leine laufen kann, findet Romeo selbige fürchterlich. Ist aber Julia in der Nähe, dann wagt er es sich sogar an der Leine zu laufen. Insgesamt sind beide eher unauffällige Hunde. Ruhige, angenehme Zeitgenossen, die sich gut mit anderen Hunden verstehen und Ärger lieber aus dem Weg gehen. Aufgrund ihrer Erlebnisse sind sie verunsichert, aber sie kennen den Menschen und mögen ihn auch. Beide wünschen sich ein Zuhause, in dem es etwas ruhiger zugeht und nach einem spannenden Spaziergang würden sich die beiden freuen, sich auf dem Sofa zusammenrollen zu dürfen!

Möchten Sie den Lauf der Literaturgeschichte umschreiben und diesmal Romeo und Julia ein Happy End gönnen? Dann melden Sie sich bei uns!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ungarnhundehilfe e.V.

Anschrift Gergarten 5
30952 Ronnenberg
Deutschland

Homepage http://ungarnhundehilfe.de/index.php?n=9999

 
Seitenaufrufe: 183