shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAGAZZA ca. 30 cm

ID-Nummer222210

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameRAGAZZA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit21.03.2019

letzte Aktualisierung21.09.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update 19.04.19

Huhu, hier kommt die kleine Ragazza. Ich, ihre Vermittlerin, durfte sie in der vergangenen Woche kennenlernen. Was soll ich sagen, Ragazza ist eine ganz tolle Hündin: aufgeschlossen, liebenswert und freundlich. Sie schmust sehr gerne und verteilt gerne Küsschen. Ragazza versteht sich mit Allem und Jedem.

Wenn Ragazza in Ihr Herz geschlichen ist, melden Sie sich ganz schnell bei mir. Ragazza wartet sehnsüchtig!

-----------------------------------------------------------------------


Andújar, den 21.03.2019

Vor einiger Zeit rief eine Frau bei Marga an, um einen Hund bei ihr abzugeben. Sie berichtete, sie habe die Hündin auf der Straße gefunden, würde jedoch den ganzen Tag lang arbeiten und könne sich daher nicht um sie kümmern. Es waren gerade Plätze im Refugio frei geworden und so sagte Marga zu.

Die Frau kam dann gemeinsam mit ihrem Mann ins Refugio, doch er berichtete, Ragazza sei gar kein Fundhund, sondern sie hätten die Hündin in Málaga adoptiert. Offensichtlich hatten sie nun jedoch die Lust an einem Hund verloren. Marga war sehr wütend über die Lüge der Frau, doch sie nahm Ragazza natürlich auf – nicht ohne den Leuten wegen ihrer Verantwortungslosigkeit den Kopf zu waschen.

Anfangs war die kleine Hündin recht scheu und reagierte stark auf schnelle Bewegungen, ein Zeichen dafür, dass nicht alle Menschen bisher gut mit ihr umgegangen sind. Inzwischen fühlt Ragazza sich allerdings sehr wohl bei uns und freut sich über den Besuch der Pfleger. Sie genießt das Kuscheln und Schmusen und geht sehr sanft und freundlich mit uns um. Mit den anderen Hunden versteht sie sich ebenfalls sehr gut – Ragazza hat einfach einen ganz tollen Charakter, wir alle lieben sie!

Möchten Sie der süßen Hündin ein eigenes Körbchen schenken? Ein Zuhause, in dem sie niemals geschlagen werden wird und in dem sie bis zu ihrem letzten Lebenstag bleiben darf? Dann melden Sie sich bitte bei uns.

Ragazza erwartet Ihren Anruf!

Schutzgebühr: 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)

Ansprechpartnerin:

Silke Mihm

silke-stefan@vergessene-pfoten.de

0231 /600 17 527
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 140