shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EROS zurückhaltend und verträglich

ID-Nummer221875

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameEROS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit20.02.2019

letzte Aktualisierung17.08.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Eros und sein Bruder Ramazotti sind wohl Zwillinge. Die Zwei gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Die schwarzen Hundemänner mit den braunen Abzeichen haben beide einen ganz kurzen Stummelschwanz. Vielleicht hat ja mal ein Australian Shepherd in der Ahnenreihe mitgemischt. Auf jeden Fall sind die Beiden bildschön und mit entsprechender Fellpflege sähen sie bestimmt bombig aus.

Die beiden Rüden lebten auf einer Farm, die verkauft wurde und die neuen Besitzer duldeten sie nicht länger. So siedelten sie zu Teresa um und suchen nun nach eigenen tollen Familien, wo sie wirklich willkommen sind. Eros ist ein ganz sympathischer, sanfter Hund, der neben seinen Artgenossen auch mit Katzen verträglich ist.

Er zeigt sich noch ein bisschen schüchtern und braucht eine liebevolle aber auch konsequente Führung. Die Leine findet er auch noch ganz merkwürdig. Er kennt es nicht, an der Leine geführt zu werden und weiß natürlich auch nicht, daß Leine anlegen, spazieren gehen bedeutet. Die Nase ins Gras stecken, nach Mäusen schnüffeln und mit seinen Menschen Zeit verbringen, ist für ihn ganz neu.

Eros ist geschätzt im Oktober 2016 geboren und er ist ca. 43 cm groß. Er wartet auf der Farm auf seine Familie, die ihm eine neue Welt zeigt und ein langes, glückliches Hundeleben mit ihm verbringt. Aber sich bewusst ist, dass es Zeit und Geduld braucht, bis so ein zurückhaltender, etwas vorsichtiger Hund eine Weile braucht, bis er unbeschwert das Leben genießen kann.

Er kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Eros wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 24051 258
Email: elisa@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 289