shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BALLBO aktiver, intelligenter Hundebub

ID-Nummer220614

Tierheim NameProDogRomania e.V.

RufnameBALLBO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit21.12.2018

letzte Aktualisierung09.04.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rüde, kastriert
geb. ca. 2016
ca. 55cm und knapp 27 kg

Ballbo lebt seit Ende Dezember 2018 bei uns im Hunsrück auf der Pflegestelle.
In den ersten Wochen war Ballbo eher panisch und man merkte, dass er es nicht gewöhnt war so nah beim Mensch zu gehen, stehen und leben. Langsam bessert sich das. Er bleibt sogar meistens liegen, wenn man nah an ihm vorbeigeht. Unbekannte Menschen lösen allerdings immer noch Panik aus. Wir konfrontieren ihn so oft als möglich mit Besuch, der ihn erstmal ignoriert, sodass die Grundangst auch diesbezüglich immer kleiner wird. Tendenziell sind Männer deutlich unbeliebter als Frauen.

Am Wichtigsten für Ballbo sind seine beiden sehr souveränen Ersthunde-Kumpels. An ihnen orientiert er sich ganz extrem. Was für sie in Ordnung ist, ist auch für ihn in Ordnung und über die Schwelle über die sie gehen, geht auch er. Trainiert man mit ihm alleine (bspw. Abrufbarkeit), braucht alles deutlich mehr Zeit und Geduld. Es gibt auch immer mal wieder Rückschritte, aber im Großen und Ganzen geht es gut voran.
Ballbo hat einen merklichen Jagdtrieb und ist territorial. Er verteidigt, wenn er auf dem Grundstück unterwegs ist die Grenzen mit Gebell, dies ist aber auf Kommando unmittelbar unterbrechbar. Er braucht einen großen Außenbereich, um all seine Energie und Flausen mehrfach am Tag ausleben zu können und mit der Hundebande alle Ecken des Königreichs unsicher machen zu können.

Zuhause rauft Ballbo am liebsten mit dem Rudel, Kleidungsstücke Schuhe und Handschuhe sammelt er gerne auf einem Haufen und widmet sich dann ausgiebig jedem einzelnen Beutestück.

Er ist mittlerweile zu 99% stubenrein und bleibt mit seinen Hunde-Kumpels auch mal einige Stunden alleine. Sind die anderen Hunde allerdings mal nicht da, gibt es die erste Viertelstunde Gejammer und Geklage. Ganz alleine bleiben müsste geübt werden!

Er ist mittlerweile ganz gut leinenführig - auch beim Joggen -, wenn auch immer mal etwas unkoordiniert (bei besonders interessanten Dingen kann es schon mal unvorhergesehene Richtungswechsel geben).
Bei zwei- und vierbeinigem Gegenverkehr gerät er häufiger in Panik. Wenn man allerdings souverän und ruhig weitergeht fängt er sich recht schnell wieder. Vorbeifahrende Busse / Traktoren/ Fahrräder/Autos sind kein Problem, solange man nicht selbst mitfahren muss ist alles in Ordnung.

Ballbo ist intelligent und frech. Das Schnitzel darf nicht unbeaufsichtigt auf der Küchenablage liegen und auch die Mülltonnen duften ab und an zu verlockend, als dass man nicht doch mal einen Blick unter den Deckel riskiert

Mit Katzen und Kindern haben wir keine Erfahrung. Aber wir denken, wenn, dann nur ältere Kinder wegen seiner noch vorhandenen Unsicherheit.
Sowohl den Tierarzt, als auch das erste unangenehme Baden hat er garnicht gemocht, ABER er hat niemals versucht zu schnappen oder gar zu beißen. Ballbo hat Hautfilarien und muss deshalb die kommenden 6 Monate Medikamente appliziert bekommen.

Wir suchen für ihn sehr aktive Menschen, die viel Geduld mitbringen und einen souveränen Ersthund an dem er sich orientieren kann. Ballbo ist junghundtypisch voller Energie, immer auf den Beinen, sehr verspielt und möchte noch viel lernen.

Kontakt: psb@prodogromania.de
http://prodogromania.de/vermittlungs-ablauf/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim ProDogRomania e.V.

Anschrift 56154 Boppard
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://prodogromania.de/

 
Seitenaufrufe: 299