shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PAJTI

ID-Nummer220117

Tierheim NameCani F.A.I.R. e.V.

RufnamePAJTI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit27.08.2019

letzte Aktualisierung27.08.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

*seit dem 02.06. auf einer Pflegestelle in 41366 Schwalmtal, auf der er gerne besucht und kennengelernt werden darf.

Pajti wir auf seiner Pflegestelle jetzt Pady gennant und zeigt sich als absolut liebenswert. Er ist einfach nur lieb, freundlich und sehr verträglich. Im Haus verhält er sich ruhig und Spaziergänge genießt er sehr. Ein Hund, der begeistert. Aufgrund seiner lieben Art wäre er auch ein toller Familienhund. Es hat sich gezeigt, dass Pady auf dem einen Auge einen grauen Star hat, was bereits tiermedizinisch abgeklärt wurde. Es beeinträchtigt ihn aber nicht und er hat keine Schmerzen. Insgesamt ist er einfach nur ein fröhlicher, kleiner Kerl, der jede Familie bereichern würde. Die Untersuchung hat gezeigt, dass Pady auf einem Auge einen grauen Star hat und auf diesem Auge nicht mehr alles sieht. Auf dem anderen Auge hat er nur einen ganz leichten grauen Star, den man im Blick behalten sollte. Es schränkt ihn nicht ein und Schmerzen konnten komplett ausgeschlossen werden.

Pady hat schon einiges gelernt: er läuft schon gut an der Leine, ist stubenrein, kennt das Leben im Haus, lernt das Auto fahren, etc.

Er lebt auf seiner Pflegestelle mit einem Rüden und zwei Hündinnen zusammen und versteht sich super mit ihnen. Er ist ein ganz lieber und unkomplizierter Schatz, der jede Familie bereichern würde.

Pady darf gerne auf seiner Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.
................................

Immer wieder erschreckend, auf welche absurden Ideen Menschen kommen können.
Pajti hatte in Ungarn ein Zuhause. Allerdings kam der kleine Rüde mit den Katzen, die dort mit lebten nicht zurecht, so dass der Besitzer in der Nachbarschaft "androhte", den Hund mit der Axt zu erschlagen. Glücklicherweise wurde das Tierheim informiert und Pajti konnte gerettet werden.
Er hat ein paar größere Kratzer auf dem Kopf, die allerdings schnell verheilen und kleine bleibenden Schäden hinterlassen. Ansonsten zeigt sich der kleine Kerl seit seiner Ankunft im Tierheim als vollkommen unkomplizierter Rüde. Er verträgts ich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen und ist zu den Tierheim-Mitarbeitern zurückhaltend, aber absolut freundlich.
Toll wäre für Pajti eine Familie, gerne sonst auch mit älteren Kinden - einzige Einschränkung, keine Katzen im Haushalt :) Er könnte bei der nächsten Fahrt mit ausreisen. Pajti ist bereits kastriert.

Kontaktperson: Sonia Reisner
Telefon: 0157-77004890 (bitte auf die Mailbox sprechen)
E-Mail: s.reisner@canifair.de

http://www.canifair.de/de/zuhause-gesucht-hunde/huendinnen/pajti-ruede.php
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Cani F.A.I.R. e.V.

Anschrift 41366 Schwalmtal
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sonia Reisner Telefon +49 (0)1577 7004890

Homepage http://www.canifair.de/

 
Seitenaufrufe: 705