shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TELAMACO Ein Traum in weiß!

ID-Nummer218927

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameTELAMACO

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit28.02.2019

letzte Aktualisierung29.02.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Telemaco lernte ich ich bereits als Welpe kennen. Er kam mit seinem Bruder, mit nur wenigen Wochen, in unserem Partnertierheim auf Sardinien an. Trotz der niedlichen Welpenbilder konnte sich kein Herz für ihn erwärmen und so zogen die Wochen und Monate ins Land. Als ich Telemaco wieder besuchte, war ich unglaublich traurig, dass er die Chance auf ein Zuhause als Welpe nicht erhalten hatte, denn er ist ein Traumhund. Nicht nur optisch, sondern auch charakterlich sprach er mich unglaublich an. Er ist ruhig und sanftmütig, vorsichtig und zurückhaltend und doch neugierig und freundlich. Er ist die Art von Hund, der erst Vertrauen braucht, Sicherheit und Gewissheit, dass es sich bei dem Menschen um einen Freund handelt. Einen Freund fürs Leben. Ich mag solche Hunde, die nichts fordern, sondern abwarten und dessen Vertrauen man sich erarbeiten muss. Dies gilt sicherlich für beide Seiten!

Telemaco ist ein Hund, der ein wenig Zeit braucht, mit dem man nicht direkt stundenlange Spaziergänge machen kann, durch die Straßen laufen und alles direkt erkunden kann. Mit Telemaco macht man kleine Schritte, um Sicherheit zu erlangen. Erst der Vertrauensaufbau in den eigenen vier Wänden und im Garten. Nach ein bis zwei Wochen, wenn Telemaco Vertrauen aufgebaut hat, kann man die ersten Schritte wagen, denn wir müssen sicher sein, dass er in einer unsicheren Situation uns als Sicherheit wählt und nicht die Unsicherheit ihn von uns weg treibt. Es wird eine intensive und schöne Zeit und ich bin mir sicher, Telemaco blüht täglich weiter auf. Er wird ein enger Familienhund – ein Freund fürs Leben!

Telemaco lebt mit Rüden und Hündinnen in seinem Gehege zusammen. Wie man auf dem Video sehen kann, geht er jeglicher Unruhe und Stress aus dem Weg. Selbst bei kleineren Hunden ist er sehr vorsichtig und hält, wenn es unruhig wird, lieber Abstand.

Natürlich sind wir uns sicher, dass ein Maremmano (Herdenschutzhund) ein großer Teil von ihm ausmacht. Mutter oder Vater werden sicherlich dieser Rasse abstammen. Gerade deswegen ist er so wie er ist, in sich ruhend, abwartend und vorsichtig.

Wer sich für diese Rasse entscheidet, muss ein paar Haltungsbedingungen mitbringen:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, könnte dies die Brücke für Telemaco bedeuten, endlich ein artgerechtes und glückliches Leben zu führen. Auch wenn er noch nicht viel kennengelernt hat und durch Sie an viele neue Situationen in unserem Alltag herangeführt werden muss, wird Telemaco sicherlich ein großartiger und treuer Freund werden.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Telemaco kann nach Deutschland ausreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Telemaco
Geboren: ca. 20.06.2018
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 55cm
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 479