shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AGAMENNONE Treue Seele mit feinem Charakter möchte durchstarten

ID-Nummer218919

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameAGAMENNONE

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit05.03.2019

letzte Aktualisierung15.07.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Agamennone ist ein Herdenschutzhund und vermutlich wurde er ungewollt geboren, wie so viele Maremmani auf der Insel. Von Kastration hält kaum ein Schäfer was, da man zum einen immer noch irrtümlich glaubt, dass die Hunde dann ihre Arbeit nicht ordentlich verrichten und zum anderen haben sie oft überhaupt nicht das Geld für eine Kastration, die auf der Insel Sardinien fast genauso teuer ist wie in Deutschland. Von einem Verdienst zwischen 200-500 Euro im Monat, können die Schäfer gerade mal ihre Monatsausgaben decken, aber eine zusätzliche Versorgung der Hunde ist hier nicht enthalten.

Agamenonne hat es als Welpe in unser Partnertierheim geschafft und ist mittlerweile zu einem stattlichen, bildschönen und freundlichen Rüden herangewachsen. Ich habe ihn nicht wiedererkannt, als mein Kollege auf Sardinien mich in sein Gehege brachte. Hatte ich ihn ca. sechs Monate vorher noch auf dem Arm und er schaute mir scheu ins Gesicht, ist er jetzt zu einem stolzen Maremmano herangewachsen. Sehr souverän und ruhig bewegt er sich im Gehege zwischen vielen Mischlingen. Er ist ein freundlicher und sozialer Rüde. Die anderen Hunde mögen ihn und halten auch nicht angstvoll Distanz. Das zeigt mir, dass er ein sehr umsichtiger Rüde ist.

Nun soll er ab dem 03.08. nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen, die bereits einen Herdenschutzhundrüden und einen weiteren Rüden besitzt. Dort soll er endlich sein artgerechtes Leben starten dürfen und seine Freiheit genießen. Wie er sich entwickelt, werden wir in Kürze berichten.

Wir vermitteln unsere Maremmano-Mischlinge wie folgt:

Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, ist der erste Stein gelegt, um ein gutes Team zu werden, denn der Herdenschutzhund vergibt sein Vertrauen langsam, aber dann für immer! Sie erhalten einen treuen Freund an Ihrer Seite.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Agamennone auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Agamennone
Geboren: ca. 01.07.2018
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 60cm
Gewicht: -
kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: 90592 Schwarzenbruck (ab 03.08.19)

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 90592 Schwarzenbruck
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Stefanie Richter Telefon +49 (0)177 32 68 50 9

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 539