shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ACE - sucht wieder...

Notfall

ID-Nummer218430

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameACE

RasseLandseer-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit30.08.2021

letzte Aktualisierung10.03.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Landseer Mischling
geboren: 01.11.2018
Größe: großwerdend

August 2021:
Ace ist auf seine neue Pflegestelle in 83313 Siegsdorf eingezogen.

-----------

Juli 2021:

Ace war vermittelt, verliert jetzt aber leider sein Zuhause. Er befindet sich in 31535 Neustadt am Rübenberge. Wir suchen dringend ein schönes neues Zuhause oder eine geeignete Pflegestelle für ihn.

Aus einem tollpatschigen Welpen ist mittlerweile ein stattlicher und wunderschöner großer Rüde geworden. Er sticht aber nicht nur wegen seines beeindruckenden Aussehens hervor, auch sein Charakter ist toll. Ace ist ein sehr verschmuster junger Rüde.

Die Rasse "Landseer" wird als intelligent, liebevoll, geduldig, gütig, verspielt, aber auch tapfer und wachsam beschrieben. Sie verfügen über einen natürlichen Schutz- und Wachtrieb. Ace hat alle diese Eigenschaften.

Aber damit all diese positiven Eigenschaften, die ein Landseer (Mischling) und somit auch Ace von Natur aus mit sich bringt, im vollen Umfang entfaltet werden können, braucht Ace hundeerfahrene Menschen. Bei aller Gutmütigkeit braucht er einen festen Platz in seiner Familie und möchte „gebraucht“ werden. Eine Schlafmütze ist Ace nämlich nicht.

Im Garten ist er abrufbar, er kann die Grundkommandos und kennt Agility. Er spielt gerne und ist dem Alter entsprechend sehr bewegungsfreudig. Draußen begegnet er Menschen meist uninteressiert. Hündinnen mag er. Bei Rüden entscheidet die Sympathie, und er zeigt hier gern, dass er selbst ein junger stattlicher Rüde ist, der gerne das Sagen innerhalb des gleichen Geschlechts haben möchte.

Auch ist bei den Spaziergängen das Umfeld meist interessanter als die Kommandos, obwohl er sie kennt und kann. Mit kontinuierlichem Training sollte dies aber kein Problem sein, denn dieses Verhalten zeigen viele junge Hunde, die in der Pubertät sind. Zuhause ist Ace sehr wachsam. Er würde seine Familie zu jeder Sekunde beschützen, komme was wolle. Hier muss Ace gezeigt werden, dass er Besucher willkommen heißen darf.

Trotz Ace's tollem Wesen benötigt er eine konsequente Erziehung. Schließlich neigen die intelligenten Vertreter seiner Art zu Eigenständigkeit, was in manchen Situationen nicht immer zur Freude der Besitzer sein dürfte. Dank der schnellen Auffassungsgabe und Orientierung am Menschen lernt er sehr schnell.

Haben Sie sich in Ace's Aussehen und auch in seinen Charakter verliebt und haben das Wissen und die Hundeerfahrung für solch einen tollen Hund? Dann melden Sie sich gern bei seiner Vermittlerin. Ace sucht dringend eine neue Familie oder aber auch Pflegestelle.


Besuchen Sie Ace auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Dort finden Sie auch weitere Fotos.

-------------------------------

Ace wurde gemeinsam mit seiner Mama Aurora, seinen Brüdern Ago, Alfie, Archie und dem Schwesterchen Altea von einer Tierschützerin aufgenommen. Die kleine Familie lebt nun auf einer Pflegestelle und im März können sich Ace und seine Geschwister ins große Abenteuer Leben stürzen.

Als Erbe seiner Vorfahren, die über Jahrhunderte ihre Herden gegen Wölfe und Bären verteidigten, erkennt ein Landseer selbstständig Gefahren und ist in der Lage, instinktiv eigenständige Entscheidungen zu deren Abwehr zu treffen.

Schon seit dem 19. Jahrhundert hat er den Ruf, Menschen eigenständig vor dem Ertrinken zu retten, weswegen er auch heute noch als Wasserrettungshund an Seen und an den Küsten eingesetzt wird.

Verstärkt werden Landseer auch als Therapiehunde eingesetzt, da sie generell sehr lernfreudig sind und sie in der Regel eine Menschen gegenüber hohe Reizschwelle auszeichnet. Entsprechend erzogen, ist der Landseer ein sehr guter Familienhund.

Natürlich braucht Ace Menschen die Erfahrungen mit eigenständigen Hunden haben und auch über das entsprechende Wohnumfeld verfügen.
Möchten sie unserem zauberhaften Ace ein eigenes Zuhause schenken? Dann freuen wir uns auf ihre Kontaktaufnahme.

Besuchen Sie Ace auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 01.11.2018
Schulterhöhe: großwerdend
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Margot Wolfinger
eMail: Margot.wolfinger@pro-canalba.eu
Telefon: 0174–610 10 83

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 83313 Siegsdorf
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1162