shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TRILLY Zuckersüßes Mädel mit großem Potenzial will endlich ankommen dürfen

ID-Nummer217410

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameTRILLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit15.02.2019

letzte Aktualisierung12.04.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Als ich Anfang Oktober 2018 Trilly in der L.I.D.A besuchte, machte sie schon einen vorsichtigen und zurückhaltenden Eindruck. Umso mehr freute es uns, dass sich dennoch kurze Zeit später Menschen bei uns meldeten und der kleinen Maus ein Zuhause geben wollten. So konnte sie schon Ende Oktober auf unserem ersten Landtransport nach Deutschland ausreisen. Leider war die Freude nicht von langer Dauer, denn Trilly musste ihr neues Zuhause nach kurzer Zeit wieder verlassen, da ihre Familie ihr nicht die nötige Sicherheit vermitteln konnte.

Im November kam Trilly auf eine liebevolle Pflegestelle in Telgte, die Erfahrung mit Angsthunden hat. Die süße Maus brauchte einige Zeit, um anzukommen. Sie ist eine liebevolle und feinfühlige Hündin, die einen geregelten Tagessablauf braucht. Menschen gegenüber ist sie immer noch zurückhaltend. aber mit Geduld und Einfühlungsvermögen kann man das Eis bei ihr brechen. Spaziergänge mit dem vorhandenen Rüden auf der Pflegestelle genießt sie sehr und sie ist nach wie vor neugierig auf ihre Umwelt.

Doch auch auf dieser Pflegestelle konnte sie nicht bis zu ihrer Vermittlung bleiben und so mussten wir uns wieder auf die Suche nach einer geeigneten Pflegestelle machen. Trillys Start ins Leben verlief etwas unglücklich, wenn ich das mal so sagen darf. Für eine Hündin, die von Anfang an zurückhaltend, ja manchmal auch ängstlich ist, ist das geradezu der Horror, wenn sie ständig die Stelle wechseln muss.

Doch bei Elke ist sie nun glücklicherweise in den allerbesten Händen und darf dort auch bis zu ihrer Vermittlung bleiben. Was doch ein sicheres Zuhause mit einem Hund machen kann. Trilly zeigt sich bei Elke als supertolle Hündin

Lesen Sie hier was Trillys Pflegefrauchen zu berichten hat:

„Wir freuen uns, dass Trilly noch neugierig durchs Leben springt und auch Menschen nicht gruselig findet.
Seit Anfang Mai gehört Trilly zu unserem Rudel, das aus zwei Hunden und zwei Katzen besteht.

Das Zusammenleben läuft problemlos ab. Trilly würde am liebsten den ganzen Tag mit ihren Hundekumpels spielen. Menschen sind ihr zuerst etwas unheimlich. Doch wenn man sich Zeit nimmt und immer in die Hocke geht oder sich auf den Boden setzt, wenn man Kontakt zu ihr aufnimmt, taut sie ganz schnell auf.
Dann versucht sie mit ihren Pfoten, die Menschen zum Spielen oder Streicheln zu animieren.

Trilly geht super an der Leine und der Spaziergang an der Schleppleine läuft auch entspannt ab. Andere Hunde findet sie toll, ganz große Hunde machen ihr noch etwas Angst.
Fremden Menschen begegnet sie mit Skepsis. Sie mag es überhaupt nicht, wenn man sich von vorne über sie beugt, um sie zu streicheln. Hockt man sich hin, wird sie neugierig und schnüffelt seitlich an diesen Personen. Ob sie Jagdtrieb hat, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Ebenso, ob sie ganz alleine bleiben kann. Zusammen mit einem Hundekumpel ist das für sie kein Problem.

Sie hört auf ihren Namen, aber nur ohne Ablenkung. Auch an den Grundkommandos arbeiten wir noch.
Mit jedem Tag merken wir, dass Trilly sich mehr an ihre Menschen bindet. Oft schaut sie uns an, um eine Bestätigung zu erhalten. Sie will alles richtig machen, ist aber in manchen Situationen noch unsicher.“

Wen suchen wir für die kleine Maus?

Aktive Menschen, die sie an die Pfote nehmen und sie weiter fördern. Trilly ist noch jung und hat viel Potenzial. Ein Besuch der Hundeschule wäre empfehlenswert. Trilly würde sich über einen Garten und einen Hundekumpel freuen.

Wenn Trilly Ihr Herz erobert hat, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.
Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Trilly auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.

Alexandra Sieber
Tel 07144/861022 oder 0170/99 41 956
alexandra.sieber@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Trilly
Geboren: ca. 01.01.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 53 cm
Gewicht: ca. 14 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz-weiß
Mittelmeercheck: 1. Test komplett negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ab 14 Jahre
Handicap: nein
Aufenthalt: 53332 Bornheim

Zuhause: ja
Pflegestelle: -
Paten:
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: ja, souveräner Ersthund
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 53332 Bornheim
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Alexandra Sieber Telefon +49 (0)7144 861022

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 441