shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VEER liebenswerter, neugieriger Hundebub

ID-Nummer217235

Tierheim NameProDogRomania e.V.

RufnameVEER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-hell-braun

im Tierheim seit19.01.2019

letzte Aktualisierung19.06.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Rüde / kastriert
geb. ca. 2/2012
Schulterhöhe 40cm

Veer ruft S.O.S. – er sucht nun dringend ein Zuhause und möchte endlich ankommen!

Seit Januar 2019 hat er auf seiner Pflegestelle friedlich mit einer Hündin und einem kastrierten Rüden zusammengelebt – nun kommt es immer häufiger zu Streitereien, weil sich die beiden Rüden nicht mehr akzeptieren! Im Moment müssen die beiden getrennt gehalten werden. Da Veer auf einem guten Weg ist und schon viel gelernt hat, muss er nun unbedingt ein stressfreies Zuhause finden, wo die Rangfolge nicht immer wieder neu geklärt werden muss. Mit der in der Familie vorhandenen Hündin versteht er sich gut, so dass er zu Hündinnen oder als Einzelhund vermittelt werden kann.

Veer – unser gutmütiger Haudegen möchte ins Leben starten!
Dabei sah es lange so aus, als ob es für ihn keine Lösung geben würde: Im Shelter lebte er zurückgezogen und zusammengerollt in seiner Ecke und hatte sich schon fast aufgegeben. Wie gut, dass er als Notfall ausreisen durfte, denn nun kann er zeigen, was für ein toller Held er ist: Seit dem 18.01.19 auf seiner Pflegestelle in Detmold hat er im Schnelltempo so viele Dinge gelernt, dass wir jeden Tag über seine Fortschritte staunen!

Von Anfang an stubenrein lernte er sehr schnell, dass man auf glatten Böden auch als Hund laufen kann, einige Tage später waren auch Treppen kein Problem mehr. Seine verkümmerten Muskeln sind nun wieder so kräftig, dass er ohne Probleme ins Auto springen und immer wieder neue Spazierabenteuer erleben kann. Im Auto fährt der mutige Veer gern mit.

Hundebegegnungen sind für den neugierigen kastrierten Rüden auch kein Problem: Er kennt die Hundesprache gut und lässt sich auch mal zurückweisen, wenn die anderen keinen Kontakt wünschen.

An der Leine orientiert er sich immer stärker an seinen Menschen, nimmt regelmäßig Blickkontakt auf und kommt verlässlich zurück, wenn wir seinen Namen rufen.

Zurzeit besucht er die Hundeschule und lernt, was die Menschen so alles von ihm wollen. Er lernt sehr gern und schnell, hat aber auch seinen Dickkopf immer dabei.

Veer liebt sein Körbchen über alles und kommt nach einem Spaziergang schnell zur Ruhe, wenn er die Abläufe in der Familie kennengelernt hat. Er kann gut bis zu vier Stunden allein bleiben, denn er weiß ja, seine Menschen kommen wieder zu ihm zurück.

Obwohl Veer ein neugieriger und menschenbezogener Hund ist, möchte er seine Menschen schrittweise in seinem Tempo kennenlernen. Dazu gehört, dass er nicht sofort bedrängt und überall angefasst werden möchte. Er zeigt, was er mag und was nicht, lässt sich aber immer begrenzen.

Katzen kennt Veer übrigens noch nicht, aber es ist sicherlich möglich, ihn an eine oder mehrere Samtpfoten zu gewöhnen. Für Familien mit kleinen Kindern ist er noch nicht geeignet.

Veer möchte nun die Menschen kennenlernen, die den liebenswerten, etwas kauzigen Hundekumpel ins Herz schließen.

Hier kannst du/können Sie bei Interesse Kontakt aufnehmen:
0179 7108574
http://prodogromania.de/vermittlungs-ablauf/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim ProDogRomania e.V.

Anschrift 32760 Detmold
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)179 7108574

Homepage http://prodogromania.de/

 
Seitenaufrufe: 328