shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROSARIO Lebensretter braucht nun selber Hilfe

ID-Nummer215753

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameROSARIO

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbeweiß

im Tierheim seit30.01.2019

letzte Aktualisierung01.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wir schrieben das Jahr 2018, es ist eine never ending story. Wie die meisten seiner Artgenossen ist auch Rosario zusammen mit seiner Schwester Rosaria in unser Partnertierheim, Lida in Olbia, gekommen. Rosaria durfte im Jahr 2020 ausreisen und genießt nun das Leben eines geliebten Familienhundes. Rosario blieb zurück und muss leider weiter den traurigen Tierheimalltag leben.
Seit kurzem sitzt er sogar alleine im Gehege. Nicht dass er böse oder aggressiv gegenüber seinen Artgenossen ist, nein- das auf gar keinen Fall, eher das Gegenteil. Rosario ist ein Lebensretter, er wird gebraucht, um Blut für seine schwer verletzten Artgenossen zu spenden. Und er macht das sogar vorbildlich. Zwar ist er etwas unsicher, aber an der Leine lässt er sich von einem Helfer bis zur Tierklinik führen. Rosario ist ein Schatz, nein- er ist vielmehr ein wahres Goldstück. Wenn man sein Gehege betritt, freut er sich ausnehmend über den Besuch und genießt die Schmuseeinheiten hingebungsvoll. Und schön ist er sowieso. Ein kleiner heller Fleck in seinem rechten Auge lässt dieses funkeln und strahlen und macht ihn unverwechselbar. Einen klitzekleinen Schönheitsfehler hat unser Schatz Rosario, denn er hat eine kleine Stummelrute. Aber wen stört sowas schon, das wirkt sogar niedlich, denn er sieht von hinten aus wie ein kleiner Eisbär. Und außerdem kann er dann in Ihrem Zuhause nicht mit seinem Schwanz die Gläser vom Couchtisch fegen.

Rosario ist ein toller Hund mit einem bezaubernden Wesen und einer bemerkenswerten Ausstrahlung.
Vielleicht hat sie ja nun das Rosario-Fieber genauso wie mich gepackt. Der junge Rüde ist wirklich ein besonderer Hund für besondere Menschen. Da in Rosario ein Maremmano, einer der weitverbreiteten Hunderassen in Italien steckt, haben wir folgende Bedingungen an seine Vermittlung:

Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage über den Maremmano.

Wenn Sie Interesse an Rosario haben, egal ob als Pflegestelle oder festes Zuhause, melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Rosario kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Gabi Schaumburg
Tel. 0172 3487806
gabi.schaumburg@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Rosario
Geboren: ca. 01.02.2018
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 63 cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: hundeerfahrene Menschen

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 1049