shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DANNY – was hält einen Hund 11 Jahre lang am Leben?

Notfall

ID-Nummer214807

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameDANNY

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit18.04.2024

letzte Aktualisierung19.04.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Danny – was hält einen Hund 11 Jahre lang am Leben?

Alter: 09.02.2013
Rasse: Labrador Mischling
Größe: 65 cm

Danny war vier Monate alt, als die Zwingertür hinter ihm ins Schloss fiel. Seither hat er diese Betonbox nur zwei Mal verlassen. Zwei kurze Gänge auf weichem Gras, um ihn durch ein paar Fotos und Videos von den Tierschützern vor Ort auf die Vermittlungsseite zu bringen.
11 Jahre derselbe Blick durch dieselben Gitterstäbe. 11 Jahre lang Fressen, Schlafen und Sch…, sprich „Leben“ auf denselben ca. 9 Beton-Quadratmetern. 11 Jahre lang Einsamkeit, Langeweile und Hoffnungslosigkeit.
Mir fällt es schwer, diesen Text zu schreiben. Mit meinem eigenen Hund war ich heute schon etliche Kilometer auf wunderschönen Waldwegen unterwegs.
Danny hat noch nie Waldwege gesehen. Er hat sein Gefängnis in 11 Jahren seltener verlassen, als mein Hund allein heute draußen war.
Wie überlebt ein Hund so etwas? Was lässt einen Hund so etwas aushalten?
Was aber noch viel mehr überrascht, ist, dass er freundlich ist. Er mag die Menschen, obwohl er wahrlich keinen Grund dafür hat. Doch er ist dem Menschen zugewandt, läuft gut an der Leine und genießt die so seltenen Streicheleinheiten.
Zu seinen Kumpels ist er freundlich und souverän, derzeit lebt Danny mit einem Rüden zusammen.
Doch die Zeit nagt gewaltig an dem großen Rüden. Aufstehen und Hinlegen geht noch, Danny läuft sich ein. Doch sein Atem geht schwer, sein Herz ist müde, nach wenigen Metern legte er sich erschöpft hin. Woher soll auch Kondition kommen?
Danny braucht unsere Hilfe. Er hat 11 Jahre lang durchgehalten – nun soll es einen Grund dafür geben.
Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, für den lieben Kerl ein Zuhause zu finden. Gern ebenerdig, gern mit einem weichen Korb in XXL – aber vor allem bei Menschen, die ihn Hund sein lassen. Er braucht keine langen Spaziergänge, aber eine Runde durch den Wald würde ihm sicher gefallen. Er will auch nicht in eine Hundeschule oder braucht Aktion durch Junghundgewusel – aber gegen einen Kumpel oder eine Kumpeline hätte er nichts einzuwenden. Eine Katze hat Danny wahrscheinlich noch nie gesehen. Und weil er absolut nichts kennt, sollten die Kinder im Haushalt schon älter sein.
So, ihr lieben Oldie-Fans da draußen: Seht euch die Bilder und Videos an, schlaft eine Nacht drüber und dann ruft die Vermittlerin an. 11 Jahre Knast sind genug für eine einzelne Hundeseele. Und der nächste Transport könnte Dannys Reise in die Freiheit sein.

Besuchen Sie Danny auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: 09.02.2013
Schulterhöhe: ca.65cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: nach Vereinbarung + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
eMail: Daniela.Koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176-24 63 36 19

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 3446