shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CIRINO Schwarzes Schlappohr sucht sein Glück

ID-Nummer214619

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameCIRINO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit21.01.2019

letzte Aktualisierung20.09.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wir befinden uns auf der wunderschönen Urlaubsinsel Sardinien. Auf der einen Seite finden wir diese wunderschönen Strände und das türkisfarbene Meer, auf der anderen Seite sehen wir aber auch die andere, die harte und unschöne Seite Sardiniens. Trotz Kastrationen kommen fast täglich neue Hunde in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A, an. So auch Cirino und seine Schwester Carolina. Beide wurden im letzten Jahr aufgegriffen und in der L.I.D.A. abgegeben. Carolina hatte bereits das Glück, nach Deutschland auszureisen. Nun suchen wir für Cirino eine liebevolle Familie, die ihm ein schönes Zuhause geben möchte.

Als ich im Oktober 2018 in der L.I.D.A war, habe ich einen quirligen und freundlichen Junghund angetroffen. Im Dezember sah das aber schon leider anders aus. Man merkt ihm den Stress des Tierheimalltags schon sehr an. Daher würde ich mir sehr wünschen, das Cirino schnell ein schönes Zuhause findet. Er ist, wie ich finde, ein ganz toller und besonderer Hund.

Im April 2019 besuchten wir wieder Cirino. Als ob er sagen wollte: da seid ihr ja endlich wieder, kam er auf uns freudig entgegen gelaufen. Er lief von einem zum anderen und begrüßte jeden freudig. Natürlich wollte er von allen Anwesenden ausgiebig gekrault werden. So ein freundliches und liebevolles Wesen zu sehen, ist einfach toll.

Daher wünschen wir uns für Cirino ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit Einfühlungsvermögen, die ihm zeigen, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann. Die ihm genügend Zeit geben, um anzukommen und dann gemeinsam mit ihm durch´s Leben gehen. Ein souveräner Ersthund könnte bereits vorhanden sein, denn Cirino würde sich sicher über einen Hundefreund in der Familie freuen. Auch der Besuch einer Hundeschule sollte nach entsprechender Eingewöhnungszeit mit auf dem Programm stehen, denn das Hundeeinmaleins sollte jeder Hund erlernen.

Cirinos neue Familie sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Erziehung eines Junghundes viel Geduld, Ruhe und Konsequenz verlangt. Cirino ist noch nicht stubenrein. Mit ihrer Hilfe wird er dies aber bestimmt schnell lernen.


Wenn Cirino Ihr Herz berührt hat und Sie ihm ein neues Leben ermöglichen wollen, freue ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme. Sie können mich telefonisch oder per Mail erreichen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Cirino kann nach Deutschland ausreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Nicole Sonnenschein
(Tel.)0179/6649477
Nicole.sonnenschein@streunerherzen.com


Name: Cirino
Geboren: ca. 15.06.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca.41 cm
Gewicht: nicht bekannt
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: alle

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 248