shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANTON - unser Großer möchte endlich ankommen

Notfall

ID-Nummer213643

Tierheim NameEin Freund fürs Leben e.V.

RufnameANTON

RasseHerdenschutzhund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 9 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit13.01.2019

letzte Aktualisierung17.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Anton ist ein ca. 9/2014 geborener HSH-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 70 cm. Er wartete ein ganzes Jahr in einer Tötungsstation in Linares/Spanien, bis er schließlich nach Deutschland reisen durfte.

Anton ist ein freundlicher und charmanter Rüde, der eine gute Sozialisation vorzuweisen hat und sich auf Spaziergängen auch gern mal bei fremden Leuten Streicheleinheiten abholt. In diesem Kontext ist er zu allen menschlichen Altersklassen offen und strahlt dabei Ruhe und Entspannung aus. Er kennt das Mitlaufen in einer Hundegruppe, welches sich merklich positiv auf ihn auswirkt. Auch Begegnungen mit Fremdhunden gestalten sich, durch seine neutrale Art, ohne Aufregung seinerseits.

Anton wandert eher gemütlich an lockerer Leine, dafür dürfen die Ausflüge gern ausgedehnt und in der Natur mit Gewässernähe stattfinden. Das Laufen am Fahrrad ist ihm dennoch nicht unbekannt, wobei ihm eine Automitfahrt mehr Spaß und außergewöhnlich große Freude bereitet. Bei ausgedehnten Spaziergängen begegnet einem mit Anton schon mal Wild, welches für ihn durchaus attraktiv sein kann. So reagiert er auf Eichhörnchen, Fuchs und Co., aber auch auf Katzen zeitweise mit erhöhter Erregung.

Als wachsamer Herdenschutzhund-Mix liegt Anton's Passion in der Achtsamkeit über -seine- Ressourcen. Dies könnte auch mal nicht im Sinne seiner Bezugsperson sein, welche er für sich wählt und ebenso gern beansprucht, weswegen hier Erfahrung im Umgang mit solch einer Hundevorliebe gern gesehen ist. Aber auch sich gut informierte und sich der Herausforderung gewachsen fühlende potenzielle neue Bezugspersonen sind herzlich willkommen sich zu melden.

Anton sucht, aufgrund seiner Ressourcen-Eigenheiten, eher eine Einzelperson als eine Familie im Zusammenleben, da ihm solch ein Leben angenehm wäre. Bereits vorhandene Hunde, mit denen er seine neue Bezugsperson teilen müsste, wären durchaus denkbar, jedoch wäre für Anton dann ein nur für ihn vorgesehener Rückzugsort in Form eines Wohn-/Gartenbereiches, zur vollendeten Zufriedenheit perfekt.

Anton ist ein toller Kerl, dem zum Lebensglück noch seine lebensbegleitende geliebte Bezugsperson fehlt.

Anton ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Er befindet sich in einer Hundepension in 15537 Gosen-Neu Zittau.

Die Schutzgebühr für Anton beträgt 320 Euro.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Freund fürs Leben e.V.

Anschrift 15537 Gosen-Neu Zittau
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sandy Hutchinson Telefon +49 (0)163 1644276

Homepage http://www.ein-freund-fuers-leben.org/

 
Seitenaufrufe: 4378