shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GERD Verschmust, kinderlieb, verträglich! Wird Gero gerufen!

ID-Nummer213197

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameGERD

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit09.01.2019

letzte Aktualisierung21.01.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Gero ist ein wunderschöner, ca. 4 Jahre junger, bereits kastrierter Pointer-Mix-Rüde aus dem Tierschutz, der als unser kleines Notfellchen noch ein tolles Für-Immer-Zuhause sucht. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 47 cm und ein Gewicht von ca. 15 kg.

Gero ist ein großer Schmuser. Er liebt es, zu schmusen und zu kuscheln. Für Streicheleinheiten klettert er liebend gern mit auf’s Sofa und legt sich wahlweise zu Füßen oder auf, bzw. neben den Bauch seines Menschen! Diese Nähe zu seinem Menschen genießt er sehr!

Gero kann auch schon alleine zuhause bleiben und er ist überhaupt im Haus ein eher ruhiger, entspannter und angenehmer Mitbewohner. Deshalb kann er auch mit Kindern ganz gut umgehen und sogar eine Katze, die entspannt ist mit Hunden, dürfte in seinem neuen Zuhause leben. Er war schon zu Besuch in einem Katzenhaushalt und hat bewiesen, dass ihm das nichts ausmacht, sich auch mit einer Katze zu arrangieren.

Gero ist auch ein sehr angenehmer und entspannter Mitfahrer Im Auto.

Spaziergänge findet Gero immer sehr spannend! Da riecht es ja überall so unglaublich interessant! Er lernt gerade, dass er kein Zughund ist: wenn er am Geschirr festgemacht wurde, dann darf er auch mal ein bisschen ziehen, aber wenn er am Halsband fest ist, sollte er ordentlich, also ohne zu ziehen, laufen. Das jedenfalls ist die Abmachung und erklärtes Ziel! Gero lernt das gerade, auch wenn es ihm ab und an im Wald noch schwerfällt!

Bei Hundebegegnungen ist er stets freundlich-zurückhaltend. Ärger will er absolut keinen. Deshalb ist seine Strategie bei Begegnungen, erstmal ein bisschen "auf schüchtern zu machen" – das kommt immer ganz gut. Einen Moment später ist er dann auch wieder offen und neugierig. Die Taktik funktioniert ganz gut.

Ein anderer Hund kann auf jeden Fall auch gerne schon in seinem Zuhause leben. Auch in der Pflegestelle lebt er mit einer Hündin zusammen. Gero ist ein toller Zweithund, weil er so absolut verträglich ist.

Für Gero wünschen wir uns einen Menschen mit Hundeerfahrung, damit man ihm noch so ein bisschen eine Hilfe sein kann und er in, für ihn neuen Situationen, noch ein bisschen Unterstützung oder sicheres Vorbild hat.

Auch wünschen wir uns für ihn ein Zuhause mit Garten, damit er auch mal ohne Leine rennen kann. Das wäre ein Wunsch, aber keine Bedingung. Wenn er bei sportlichen, naturverbundenen Menschen ein Zuhause findet, die ihm täglich ausreichend Bewegung ermöglichen, dann wäre auch ein Zuhause ohne Garten denkbar und sicher auch für ihn in Ordnung.

Gero wurde irgendwann positiv auf Leishmaniose getestet, zuletzt aber wiederum negativ. Was es genau damit auf sich hat, würden wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch genauer erklären und mit Ihnen besprechen.

Wenn Sie sich in den sanften Gero, mit seinen wundervollen Augen, verliebt haben, überlegen, ihm ein schönes Zuhause schenken zu wollen, dann melden Sie sich bitte einfach mal bei uns. Am einfachsten wäre es für uns, wenn Sie uns eine Telefon-Nummer mit angeben würden, unter der wir Sie dann anrufen können. Gerne besprechen wir dann in Ruhe, ob Gero zu Ihnen und Ihrem Leben passen könnte und stellen Ihnen auch den Kontakt zu seiner Pflegestelle her, um ein persönliches Kennenlernen abzusprechen.

Steckbrief:
Rasse: Pointer X (Rüde)
Geburtsdatum: ca. Dezember 2015
Maße: SH 47 cm / H 58 cm / L 81 cm

Hier finden Sie Gerd auf unserer Homepage:
https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/in-deutschland/3636-gerd

Gerd hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de

Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen!
Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift 21360 Vögelsen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)(0)261 39073511

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 1363