shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PECA durfte bislang noch nicht viel Liebe erfahren. Wer schenkt der liebenswerten Hündin Geborgenheit und ein endgültiges Zuhause?ch IHRER Familie ist. Wer gibt ihr ein neues Zuhause?

ID-Nummer213012

Tierheim NameVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

RufnamePECA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit06.01.2019

letzte Aktualisierung07.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mischling

Geb: 01.12.2016, 48 cm hoch, 56 cm lang, mittelgroß, kastriert

Stand: 27.09.2020

Auf Pflege in 73457 Essingen

Peca kam völlig ausgehungert und dehydriert im Tierheim an. Sie stürzte sich auf die gefüllten Näpfe und war froh, endlich einmal wieder Futter und Wasser zu bekommen.

Viel wissen wir nicht über Peca’s Vorgeschichte. Aber ihr Zustand macht deutlich, dass sie ein ungewollter Hund war. Ein Hund, der niemandem etwas bedeutete, der einfach jedem egal war.

Dies wollen wir ändern. Peca hat es einfach verdient, jetzt eine Familie zu bekommen, bei der Sie die „Nummer 1“ ist und bleibt. Peca ist völlig unkompliziert, ein fröhlicher Familienhund, verträglich, aktiv und verschmust.

Seit dem 19.09.2020 hat Peca nun das große Glück, eine Pflegestelle in Deutschland ergattert zu haben. Hier die ersten Eindrücke der Pflegemama:

„Peca ist eine liebenswürdige und verschmuste Hündin. Mit unseren beiden Hunden kommt sie hervorragend zurecht. Fremden Menschen gegenüber ist sie noch etwas schüchtern und zurückhaltend, aber auch das bessert sich täglich.

Beim Gassi läuft sie schon ganz toll an der Leine und setzt sich brav hin, wenn ich mich mit jemandem unterhalte. Der Jagdhund lässt sich nicht verleugnen, sie liebt es in Mauselöchern zu graben und kann sich stundenlang auf einer Wiese aufhalten. Sicherlich wäre sie die perfekte Begleitung bei einer Joggingrunde oder längeren Wanderungen.

Sie ist stubenrein, aber beim Gassi braucht sie viel Zeit und Ruhe, um ihr Geschäft zu erledigen.

Alleine bleiben mag sie nicht. Zusammen mit ihren Hundekumpels klappt es ganz gut, aber ganz alleine funktioniert im Moment noch nicht.

Wenn Peca erst einmal Vertrauen gefasst hat und das Hunde 1 x 1 gelernt hat, wird sie ein absoluter Traumhund und eine tolle Begleiterin sein.“

Für Peca suchen wir ein Zuhause, in dem sie in der ersten Zeit nicht alleine bleiben muss. Ein eingezäunter Garten wäre von Vorteil, sie liebt es im Garten herumzustöbern und rennt gerne hin und her.
Hier geht's zu den Videos

https://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/06/WhatsApp-Video-2020-09-25-at-12.45.58.mp4?_=1

https://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/06/WhatsApp-Video-2020-09-25-at-12.46.24.mp4?_=2



Natürlich muss die junge Dame noch das Hunde 1×1 lernen, aber auch das wird sie schnell und mit Begeisterung lernen.

Möchten Sie mit Peca die Welt entdecken? Dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Peca wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:

Stefanie Will
06198 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

Anschrift 73457 Essingen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)7441 9253949

Homepage http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1672