shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIDO ein zauberhafter Podenco-Senior

ID-Nummer212848

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameMIDO

RassePodenco Andaluz

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 7 Monate

Farbezimtbraun

im Tierheim seit11.12.2018

letzte Aktualisierung16.02.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mido ist ein bildschöner Podenco-Senior mit einer Schulterhöhe von ca. 55 cm und ein ganz besonderer, sanfter Schatz. Er zeigt sich im Tierheim als verträglich mit allen Hunden, egal ob groß oder klein, alt oder jung, Rüde oder Hündin. Er ist eher der stille, ruhige Vertreter seiner Rasse. Zu Beginn war Mido sehr schüchtern, hat aber schnell Vertrauen zu seinen Bezugspersonen gefasst und kann mittlerweile sogar Streicheleinheiten genießen. Mido gehört noch lange nicht zum alten Eisen, sondern wartet sehnsüchtig auf seine zweite Chance, um noch einmal richtig durchzustarten und das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Mido wurde im Dezember 2018 auf freiem Feld gefunden, wo er sich längere Zeit allein durchgeschlagen hatte. Man brachte ihn ins Tierheim Triple A (Marbella/Spanien), wo man sich liebevoll um ihn kümmert, bis er eine eigene Familie gefunden hat.

Midos Traum wäre ein neues Zuhause, wo man die Zeit und die Geduld hat, die er braucht, um sich an das Leben in der neuen Familie zu gewöhnen. Seine neue Familie sollte ihn ohne Stress ankommen lassen und dann mit ihm gemeinsam seine neue Umgebung erkunden. Mido sucht Menschen, die ihn einfühlsam mit allem Unbekannten vertraut machen und mit denen er gemeinsame Kuschelstunden genießen kann. Bestimmt wäre Mido mit der Zeit auch ein toller Begleiter bei sportlichen Aktivitäten oder – gerne auch längeren - Wanderungen. Wir sind uns sicher, dass Mido alle in ihn investierte Mühe und Geduld mit seiner ganzen Liebe belohnen wird. Ein hundesicher eingezäunter Garten, in dem er sich ohne Leine frei bewegen und seine Flitzerunden drehen kann, würde Midos Glück komplett machen – ist aber keine Bedingung.

Mido ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Weiter Infos/Videos zu Mido finden Sie auf unserer Homepage:
www.helfende-haende-ev.com

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-4175870

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 616