shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OSCAR -NOTFALL- mit seinem tollen Klapp-Ohr wartet auf Dich!!

Notfall

ID-Nummer212581

Tierheim NameFellnasen e.V.

RufnameOSCAR

RasseKarakachan-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit03.01.2019

letzte Aktualisierung04.10.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

NOTFALL in 35444 Biebertal

Der Not-Pflegestelle droht der Rauschmiss aus der Wohnung - bitte teilt bis zum abwinken!!

Pflegestelle / Endstelle / Tagesbetreuung

Geboren: 03/2018
Rasse: Straßenmix
Größe: 66 cm Schulterhöhe
Gewicht: 29.5 kg
Herkunft: Bulgarien

Hunde: ja
Katzen: eher nein
Kinder: ja, gern ab 10 J.

Kastriert, geimpft, gechipt, EU Pass

OSCAR ist ein Pechvogel... er kam auf eine Pflegestelle nach Langenhagen, von dort aus fand er auch ein Zuhause.... nach kurzer Zeit hieß es aber für Oscar wieder ausziehen.

In sein Zuhause zog er ganz gut erzogen und kam zurück, als hätte er fast alles vergessen oder verlernt :(

Die ehemalige Pflegestelle bot sich an, ihn Übergangsweise zu nehmen, doch dieses Übergangsweise dauert nun auch schon mehrere Wochen und seit 1 Woche klappt es so gar nicht mehr mit dem alleine bleiben, trotz vorhandem Hund.
Oscar ist frustriert, die Pflegestelle gibt sich Mühe, aber sie kann ihm einfach nicht in dem Umfang gerecht werden, wie benötigt ist.

Er bellt sehr viel nun, wenn er alleine ist und die Nachbarn haben sich beschwert... Rausschmiss droht und das ist kein Spaß mehr!

OSCAR braucht viel Beschäftigung, langweilt sich auch relativ schnell, man muss ihm also entweder eine Aufgabe geben - hierfür wäre ein Hof super geeignet - oder man muss ihm eben Abwechslung bieten. Er ist kein "ich geh 5 Min spazieren" - Hund.

Egal welches Wetter, Oscar macht es nichts aus - er hält sich gerne draußen auf.

Kühe o.ä. interessieren ihn auch nicht weiter.

Auch muss an seiner Erziehung noch gearbeitet werden, im speziellen ist es die Leinenführigkeit und sein Rüpelverhalten an der Leine bei Hundebegegnungen.

Zuhause, also IM Haus ist er der liebste Schatz der Welt, kuschelt so unheimlich gerne und krabbelt auch "klammheimlich" unter die Bettdecke ;)

Er lebt derzeit mit einem kleinen Terrier zusammen, der Anfang war holprig, aber jetzt sind sie ein super Team.

Sollten Hunde vorhanden sein, müsste Oscar sie auf alle Fälle treffen, evtl auch mehrmals, aber grundsätzlich, wenn er mal sein Gehabe hinter sich lässt, spielt er auch sehr gerne mit anderen Hunden.

Er ist ein Rohdiamant der auf seinen Schliff wartet... und bekanntlich hat das auch mit Fingerspitzengefühl und Geduld zu tun!

Katzen kennt er so keine, müssten auch nicht zwingend vorhanden sein.

Kinder müssen standfest sein, da er meist noch recht tollpatschig mit seinen langen Beinen umgeht.

JA - Oscar braucht Regeln, Grenzen, Training und Platz.

Sein optimales Zuhause wäre ein Haus mit Garten / Grundstück / Hof
Kein Mehrfamilienhaus
Ortsrand / Dorf - nichts mitten in der City
Menschen mit Geduld und dem Willen Arbeit zu investieren

Wer viel gibt, erntet auch viel zurück - bei OSCAR stimmt das zu 100000%!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellnasen e.V.

Anschrift 35444 Biebertal
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.fellnasen-ev.org/

 
Seitenaufrufe: 1247