shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GÖMBI

ID-Nummer212504

Tierheim NameTierheimleben in Not

RufnameGÖMBI

RassePuli

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 2 Monate

Farbehell

im Tierheim seit03.01.2019

letzte Aktualisierung13.07.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Hündinnen

*GÖMBI***

Puli, mittelgroß, 06/2012

https://www.tierheimleben-in-not.de/Project/goemboec/

Gömbi ist ein sehr hübscher 6jähriger Puli- Rüde (2012 geboren). Er lebte bei einem alkoholsüchtigen Besitzer, der nun verstorben ist. Somit hätte der kleine Mann eigentlich ins Tierheim gesollt. Da dieses allerdings gnadenlos überfüllt ist, lebt er momentan notdürftig auf einer Pflegestelle.

Er ist sehr freundlich und lieb gegenüber Menschen- sehr aufgeweckt und interessiert. Mit Hündinnen ist er gut verträglich, bei Rüden entscheidet jedoch die Sympathie. Er ist nun kastriert worden- da kann sich das nun auch noch etwas besser einspielen. Mit Katzen kann er bei Bedarf gerne getestet werden.

Gömbi ist ein aktives, intelligentes Kerlchen. Er wäre sicher ein toller Begleiter für sportliche Menschen oder auch Leute, die gerne kopflastig den Hund beschäftigen. Das würde Gömbi mit Sicherheit riesigen Spaß machen. Vor schnellen Berührungen hat Gömbi etwas Angst, daher sollte er nicht zu Kleinkindern. Ältere, vernünftigere Kinder wären absolut in Ordnung. Gömbi wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck vermittelt. Videos werden auf Anfrage gerne versendet.

Hier geht es zu seinen Videos:

https://youtu.be/2wF0xuwOHbY

https://youtu.be/F3zbPm84iFM

Wenn Sie ernsthaftes Interesse besitzen, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus!
http://www.tierheimleben-in-not.de/66.html

Unsere Hunde sind gechipt, 5-fach geimpft (Staupe, Parvovirose, Leptospirose, Tollwut, Zwingerhusten), entwurmt und mit einem Spot-On gegen Ekto-Parasiten behandelt. Ab dem Alter von ca. einem Jahr sind die Hunde auch kastriert (Ausnahme Hunde aus der Tötung Dombovar) Mit dem Snap-Test wird auf Filarien, Anaplasmose, Ehrlichose und Borreliose getestet. Das Tier hat einen EU-Pass und das nötige Traces-Dokument zur legalen Ausreise. Über dieses Dokument wird ihr zuständiges Veterinäramt über die Einfuhr des Tieres informiert. Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle zu der jeweils aktuellen Übernahmegebühr mit Tierschutzvertrag (siehe Homepage). Ratenzahlungen werden nicht akzeptiert.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 840