shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JAKOB liebes Riesenbaby sucht sportliche Menschen

ID-Nummer212038

Tierheim NameProDogRomania e.V.

RufnameJAKOB

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbeweiß

im Tierheim seit09.11.2018

letzte Aktualisierung21.06.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rüde, kastriert
geb. ca. 2016
Größe ca. 60 cm
gechipt, geimpft, MMC negativ

-Auf PS seit Nov 2018-

Jakob ist nun schon eine Weile hier und zeigt sich ausgesprochen bemüht, all die Dinge, die man ihm abverlangt, zu verstehen und umzusetzen. Seiner Bezugsperson gegenüber zeigt er sich immer freundlich und verschmust. Das Zusammenleben mit einem anderen Hund (Dobermann-Hündin) verlief bisher harmonisch. Er zeigt eine verspielte Seite und toleriert alles mit sehr viel Geduld – auch beim Futter- oder Wassernapf zeigt er kein Neidverhalten. Leinenführigkeit klappt im Grunde schon sehr gut. Er läuft außerdem gerne am Fahrrad (bzw. ist im Allgemeinen ein sportlicher Hund), muss aber hier noch ein wenig seine Kraft kontrollieren lernen. Ansonsten ist er ein liebes Riesenbaby, das für sein Leben gerne kuschelt und das häusliche Geschehen um ihn herum interessiert beobachtet. Er ist zu 100% stubenrein und kann stundenweise alleine bleiben – mit und ohne Ersthund. Besucher werden teils sofort ruhig und nett begrüßt oder im anderen Fall erst mal skeptisch beäugt. Da braucht er manchmal noch ein wenig Zeit zum auftauen und zeigt dies auch deutlich mittels Körpersprache. Damit es nicht zu Missverständnissen kommt, sollte er in einem solchen Fall nicht bedrängt werden. Diesbezüglich arbeiten wir noch an konsistenterem Verhalten.

Bei Hunden zeigte er anfänglich eine relativ starke Leinenaggression, insbesondere gegenüber größeren Hunden, unabhängig vom Geschlecht. Diese wurde zumeist durch seine Nervosität bei näherkommenden Artgenossen ausgelöst, die dann eben in unerwünschtes Verhalten umschlug. Mit entsprechendem „Gelassenheits-Training“ lässt er sich allerdings durchaus in die richtigen Bahnen lenken, zumal er Korrekturen grundsätzlich gut annimmt. Erfolge sind bereits vernehmbar und er zeigt – bei entsprechender Führung – wesentlich seltener rüpelhaftes Benehmen, als noch vor ein paar Wochen. Sogar mit einem größeren Mischlings-Rüden sowie einer Husky-Dame wurde schon kurz gespielt! Kleine Hunde sind kein Problem – selbst, wenn sie pöbeln oder zwicken bleibt er bei ihnen immer freundlich.

Wer also einen gepunkteten, schmusigen Eisbären sucht und bereit ist Zeit und Geduld in ihn zu investieren, wird sicherlich einen tollen Begleiter erhalten! Aufgrund seines ausgeprägten Jagdtriebes (derzeitiges Training: Schlepplein, Impulskontrolle, Reizumleitung) und noch relativ inkonsistentem Verhalten gegenüber Menschen/ Besuchern würde ich von einer Vermittlung zu Katzen und Kleinkindern abraten (Jugendliche, die mit einem Hund richtig umzugehen wissen, sind in Ordnung)!
http://prodogromania.de/vermittlungs-ablauf/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim ProDogRomania e.V.

Anschrift 22307 Hamburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. J. Von Lipinski Telefon +49 (0)174 9012790

Homepage http://prodogromania.de/

 
Seitenaufrufe: 974