shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAMEQUE würde so gern zu Ihnen reisen

ID-Nummer211990

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameSAMEQUE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit15.05.2018

letzte Aktualisierung04.05.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Wunderschöne bernsteinfarbene Augen schauen aus dem schwarzen Gesicht von unserem Sameque. Er kommt aus einer Tötung. Dort wurde er von einer brasilianischen Familie abgegeben, die in ihr Heimatland zurückkehrten und ihn nicht mitnehmen wollte. Billigend haben sie seinen Tod in Kauf genommen, aber er konnte zu Teresa in ihr privates Tierheim umsiedeln.

Er kam im Sommer 2017 zu ihr und litt unter einer schlimmen Flohallergie, die ihn fast sein Augenlicht gekostet hätte. Teresa hat ihn natürlich sofort behandelt und der Hübsche hat sich gut erholt. Er wurde im Februar 2015 geboren, wiegt ungefähr 15 Kilo und ist knapp 50 cm groß.

Hier noch ein Video von dem lieben Schatz:
https://www.youtube.com/watch?v=ahwrZs_5_GA&feature=youtu.be

Sameque ist ein ruhiger Hund und sehr freundlich. Wenn Teresa in seinen Zwinger kommt, läuft er sofort zu ihr und möchte gestreichelt werden. Er geht auch gut an der Leine und ist verträglich mit seinen Hundekumpeln. Auch Katzen gegenüber verhält er sich unproblematisch.

Dem Tod ist er von der Schippe gesprungen, aber der Aufenthalt im Tierheim soll natürlich kein Dauerzustand werden. Gesundheitlich ist er wiederhergestellt und es spricht nichts gegen eine Reise in ein neues Leben.
Auf unserer Homepage Tino-ev.de finden Sie noch ein weiteres Video von Sameque.

Es gibt nur einen Wehrmutstropfen....Sameque hat leider Herzwürmer, eine sogenannte Mittelmeerkrankheit. Er befindet sich schon mitten in der Behandlung und die Vermittlerin gibt Ihnen gerne ausführlich Auskunft. Geben Sie diesem süßen Hundemann dennoch eine Chance auf ein tolles Leben? Seien Sie mutig für diesen hübschen Kerl, rufen Sie an und informieren Sie sich über seine Erkrankung.

Melden sie sich bei uns, wenn Sameque ihr Interesse geweckt hat. Wir helfen bei der Erledigung des Papierkrams und reservieren einen Platz im Flieger.

Er kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Sameque wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 8646 7429
Email: irene@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 284