shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RILEY ist sportlich, aktiv und überaus lernwillig

Notfall

ID-Nummer211820

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameRILEY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbeschwarz mit Abzeichen

im Tierheim seit27.12.2018

letzte Aktualisierung07.06.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

NAME: RILEY
GEBURTSDATUM: 10.07.2018
GESCHLECHT: Männchen
GRÖßE: 60 CM
RASSE: Mischling
AUFENTHALTSORT: 37136 Waake
KRANKHEITEN: Keine


Update vom 03.04.2019:


Mittlerweile ist Riley 9 Monate alt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist er ein Rottweiler-Mix. Mit Hunden beiderlei Geschlechts versteht er sich sehr gut. Er hat ein offenes Wesen und geht sehr freundlich auf alle Zwei- und Vierbeiner zu. Neuen Situationen gegenüber ist er neugierig und aufgeschlossen. Riley ist sehr menschenbezogen. Am liebsten ist er immer und überall dabei. Durch seine unerschrockene Art und seine Leinenführigkeit ist er Stadt- und Alltagstauglich. Außerdem liebt er das Autofahren.

Als Rottweiler-Mix ist Riley von Natur aus charakterstark, territorial und seinem Menschen gegenüber absolut loyal. Der aktive Rüde braucht nun aber endlich hunde- und bestenfalls rasseerfahrene Menschen, die ihm die erzieherischen Leitplanken bieten, die er braucht, um sein volles Potenzial entwickeln zu können. Dazu gehören feste Rituale und Strukturen im Alltag sowie eine liebevolle aber konsequente Erziehung.

Riley ist sportlich, aktiv und überaus lernwillig. Er liebt lange Spaziergänge und Kopfarbeit, die ihn auslasten. Mit Sicherheit eignet er sich für Hundesport bzw. Mantrailing oder Arbeit in einer Rettungshundestaffel.

Riley mag Kinder, aber aufgrund seiner Größe und seines Temperaments sollten diese nicht unter 14-15 Jahre alt sein. In der richtigen Familie wird er sich ganz sicher zu einem Traumhund entwickeln.

Riley ist zur Zeit auf einer Pflegestelle in 37136 Waake und kann dort nach Absprache gerne besucht werden.

Update vom 10.03.2019:


Im Februar 2019 durfte Riley voller Hoffnung in seine neue Familie nach Deutschland reisen.
Riley hatte das Paradies schon in seinen Pfötchen, doch leider wollte ihn der souveräne Erstrüde von Anfang an nicht akzeptieren. Die Familie gab nicht gleich auf und hat wochenlang mit einem Hundetrainer das Zusammenführen der Rüden trainiert. Leider ohne Erfolg. Schweren Herzens und mit Tränen in den Augen muss sie sich nun von Riley wieder trennen.
Die Familie beschreibt Riley als einen Rohdiamanten, der zwar noch Feinschliff und Erziehung braucht, der aber hervorragende Charaktereigenschaften besitzt. Der 8 Monate alte bildhübsche Rüde erweist sich als Herzensbrecher. Er versteht sich sehr gut mit allen Zwei- und Vierbeinern und ist allem Neuen gegenüber zugewandt und aufgeschlossen. Das schlaue Kerlchen hat Spaß an der Arbeit mit seinen Menschen und hat aufgrund dessen schon sehr viel gelernt. Mit einer konsequenten und liebevollen Erziehung wird er zu einem treuen und ergebenen Begleiter heranreifen.
Wir sind sehr froh und dankbar, dass Riley bis zur Weitervermittlung in der Familie bleiben kann und hoffen nun inständig, dass er bald ein hundeerfahrenes Für-Immer-Zuhause findet, wo er endlich ankommen und artgerecht aufwachsen darf. Vielleicht bei Ihnen?
Riley lebt momentan im Raum Freiburg/Breisgau und kann nach Absprache bei seiner Familie besucht werden. Seine Vermittlerin, Iris Leimstoll, stellt gerne den Kontakt für Sie her.

Hallo,ich heiße Riley!

Ich bin noch ein sehr junges Hündchen. Ich bin noch nicht einmal ein halbes Jahr alt und man hat mich schon in den Hundezwinger gebracht. Als Baby hat man mich dort einem Jugendlichen übergeben, der sich aber leider nicht um mich kümmern konnte und so landete ich schließlich in den Händen meiner jetzigen Pflegerinnen. Ich glaube, dass ich schon Glück hatte, weil ich merke, dass sie mich gern haben und, wie sie sagen, werden sie eine Familie für mich suchen.
Man sagt, dass ich sehr hübsch sei, dass mein Fell glänze, dass ich das Gesicht eines guten Hundes hätte, mit ausdrucksvollen Augen, die zeigen, dass ich alles, was ich nicht weiß, noch lernen möchte.
Trotz meines Alters bin ich ein ausgeglichenes und ruhiges Kerlchen und vertrage mich problemlos mit all den anderen Hunden und natürlich auch mit den Menschen. Ich bin sehr gesellig. Ich habe keine Angst und gehe gern spazieren.Ich laufe perfekt an der Leine und ich liebe es, ins Auto zu springen, um die Welt zu sehen. Pflegerinnen sind überrascht, wie brav ich bin. Ich lege mich im Auto ruhig auf meine kleine Matratze und mache nie etwas kaputt.
Ich teile den Platz in meinen jetzigen Zuhause mit meiner vierbeinigen Gefährtin Linda.
Ich brauche bald ein eigenes Zuhause, weil wir hier im Heim sehr viele sind, und man kann sich nicht genügend um jeden einzelnen von uns kümmern. Deswegen brauche ich eine Familie, bei der ich beständig aufwachsen kann.
Ich bin noch sehr jung und einfach handzuhaben. Ich bin schlau und möchte, dass mich jemand gut erzieht und mir beibringt ein guter Begleiter zu sein. Ich wünsche mir nicht viel, nur ein richtiges Zuhause und jemanden, der mich gern hat, um mit ihm dann mein ganzes Leben zu teilen.
Ich bin ein guter Hund, der nicht sehr viel braucht, nur etwas Zuneigung, um an deiner Seite glücklich zu sein und dafür gebe ich alles, was ich habe.
Möchtest du derjenige sein, der mir dieses Zuhause gibt, das ich so sehr brauche.

Melde dich bitte bei meiner Vermittlerin Iris Leimstoll. Sie kann dir alle Fragen rund um meine Adoption beantworten.


Iris Leimstoll (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0761-584364 (18:00 h - 20:00 h)
Handy: 015120780353
E-mail: leimstoll.tsv@web.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 37136 Waake
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 510