shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JULITO , der hübsche Rüde sucht sein Körbchen

ID-Nummer211219

Tierheim NameHundehilfe Hundeherzen e.V.

RufnameJULITO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit22.09.2018

letzte Aktualisierung30.07.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

JULITO (m)
Auf Pflegestelle in Saulheim
Mix
geb.: 1.6.2017, 55 cm SH, kastriert

Pflegestellenbericht:
Julito ist ein sehr lieber, offener, verschmuster und menschenbezogener Hund, der sich sicherlich sehr stark an seine Menschen binden würde. Deshalb findet er alleine bleiben auch doof - das darf geübt werden. Kinder sollten standfest sein, da Julito bei seinen "Kuschelattacken" sehr stürmisch sein kann und, weil er am liebsten in den Menschen hineinkriechen möchte, auch mit seinem ganzen Gewicht kuschelt. Fremden Menschen gegenüber zeigt er sich stets offen und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit. Mit unserer Hündin versteht er sich gut. Inzwischen spielen die beiden auch gerne miteinander (nach knapp einer Woche Gewöhnung). Julito ist ein sehr sozialer Hund, der die Signale unserer Hündin sofort versteht und respektiert. Er ist stubenrein und kündigt es durch Fiepen an, wenn er mal muss. Jagdtrieb hat er bisher nicht gezeigt. Hühner, Katzen und Vögel findet er inzwischen (nach der Gewöhnung an die ganze Gassigeh-Thematik) zwar interessant, aber er belässt es beim Gucken und lässt sich sehr gut weiterführen. Er läuft hervorragend an der Leine, bleibt immer nah beim Menschen und wenn er am Ende der Leine angekommen ist, bleibt er sofort stehen - er zieht in keinster Weise. Auf freundliche Ansprache kommt er sofort zu einem gelaufen, denn er möchte geschmust werden. Julito ist eine gute Wahl, wenn man einen besten Freund sucht, der immer für einen da ist und einen bedingungslos lieb hat. Nach Eingewöhnung und noch etwas Erziehung, kann man ihn sicherlich problemlos überall hin mitnehmen.


Der junge Rüde Julito wurde einsam streunend in den Straßen Sahaguns aufgegriffen, und hatte dann das Glück zu unseren Tierschutzkollegen in deren privat geführtes Tierheim zu kommen, und nicht in eine der berüchtigten Perreras verbracht zu werden. Hier ist er sicher, wird versorgt und erfährt menschliche Zuwendung.
Die Kollegen beschreiben ihn als „wonderful dog“, sehr menschenbezogen und verschmust, verträglich mit Artgenossen, und durchaus auch für Hundeanfänger geeignet. Kinder im neuen Haushalt sollten bereits standfest sein, über seine Verträglichkeit mit Katzen ist nichts bekannt, könnte bei Bedarf aber getestet werden. Es ist davon auszugehen das Julito das Leben in einem Haushalt nie kennengelernt hat, und das er alles was man als Familienhund so können sollte, erst erlernen muß. Daher sollten sich Interessenten darauf einstellen, das einiges an Erziehungsarbeit notwendig sein wird, die ein oder andere Pfütze oder ein Häufchen auf dem Teppich sollten kein Drama sein. Man sollte reichlich Zeit für Gassigänge und Schmuseeinheiten einplanen, sowie den Besuch einer Hundeschule.

Julito können wir uns in jeder Familie vorstellen, die zu all dem bereit ist, viel mit ihm unternimmt und ihm enge und liebevolle Familienanbindung bietet. Bei der Ausreise ist er geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen EU-Heimtierpass.

Bitte füllen Sie unser KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben.


Kontakt:

Monika Pfeiffer
E-Mail: monika.pfeiffer@hundeherzen.org
Telefon: 0 60 74/29 94 5
Handy: 0 17 7/4 94 40 47
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundehilfe Hundeherzen e.V.

Anschrift 55291 Saulheim
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Monika Pfeiffer Telefon +49 (0)6074 29945

Homepage http://www.hundeherzen.org/

 
Seitenaufrufe: 232