shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SOFI Schmuse-Galga mit zwei Seiten

ID-Nummer211141

Tierheim NameHunde in Not Pfarrkirchen e.V.

RufnameSOFI

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit15.12.2018

letzte Aktualisierung14.08.2019

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geboren Februar 2015
Größe: 66 cm
Gesundheit: keine Auffälligkeiten, MMK negativ
Charakter (dies ist nachfolgend der Grundcharakter des Hundes, d.h. aber nicht, dass er schon alles gelernt hat, was er für ein Leben mit den Menschen können muss. Häufig haben die Hunde auch noch keine Erfahrung mit dem Leben im Haus, d.h. sie kennen z. B. noch keinen Fernseher, müssen Stubenreinheit lernen, das man Möbel nicht anknabbert etc. Daher überlegen Sie bitte vorher, ob Sie so einem Hund ein Zuhause geben möchten und auch die nötige Geduld und Zeit investieren möchten): sehr verschmust und menschenbezogen, verspielt, fröhlich, unerschrocken, verträglich mit Artgenossen, nicht zu Katzen, geht super an der Leine

Hallo, ich bin Sofi, die Galga mit den zwei Seiten und das im wahrsten Sinne des Wortes. Schaut euch mal meine Bilder an. Es sieht so aus, als wäre erst meine rechte Seite mit Streifen bemalt worden und bei der linken Seite ist dann irgendwie die Farbe ausgegangen. Also wenn ihr mich adoptiert bekommt ihr sozusagen zwei Hunde in einem ;-) Ich stamme aus dem spanischen Tierheim FBM, wo mich Tanja vom Tierschutzhof kennenlernte. Ich drückte immer ganz eng meinen Kopf an sie um ihr zu sagen, dass ich bitte eine Chance bekomme. Und was soll ich sagen es hat geklappt. Jetzt warte ich hier auf dem Tierschutzhof auf meine Hundeeltern um meinen Kopf für immer an sie drücken zu können. Denn Menschen sind für mich das allerwichtigste und ich bin eine richtige Schmusemaus. Mit Hundekumpels verstehe ich mich auch sehr gut, würde aber auch als Einzelprinzessin glücklich werden. Wie gesagt, Menschen sind für mich am Wichtigsten. Also, kommt vorbei, damit ich mich ganz eng an euch drücken kann, eure Sofi. Schutzgebühr 290 €

Unsere Besuchszeiten zum Kennenlernen der Vermittlungshunde:
- Mittwoch von 18 bis 20 Uhr (Mittwochs nur von 01.April - 31. Oktober)
- Samstag von 12 bis 14 Uhr,
- An anderen Tagen mit telefonischer Terminvereinbarung unter
Tel. 085 65 / 96 32 59
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunde in Not Pfarrkirchen e.V.

Anschrift Diepolting 1
84347 Pfarrkirchen
Deutschland

Telefon +49 (0)8565 963259

Homepage http://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 341