shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VIVA la Vida - Lebe das Leben

Handicap Notfall

ID-Nummer211132

Tierheim NameKleiner Gnadenhof e.V.

RufnameVIVA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.12.2018

letzte Aktualisierung14.04.2019

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Es ist später Abend und endlich Zeit die E-Mails zu checken. Doch beim Lesen eines Hilferufs für eine junge, ca. drei Jahre junge Hündin stocke ich. Der armen Maus mussten, aufgrund eines schweren Unfalls, beide Hinterläufe amputiert werden! Im ersten Moment denke ich, ob man sie nicht hätte besser erlösen lassen sollen? Im Anhang der Mail befindet sich ein Video. In diesem kann man ein kleines schwarzes Wesen erkennen, welches wie ein Entlein über die Wiese flitzt. Ich schaue mir das Video wieder und wieder an und mir fallen die Worte des Lothar Zenetti aus seinem Gedicht "Mut" ein: "Was keiner wagt, das sollt ihr wagen...".

Ich erfuhr, dass alle bisherigen deutschlandweiten Anfragen nach einem Gnadenplatz für die kleine Kämpferin ohne Erfolg verlaufen sind. Dann stand der Entschluss fest: Zu unserer glücklichen dreibeinigen Hala wird sich die zweibeinige Viva (Leben) - welcher Name passt besser zu einer so lebensbejahenden Hündin - gesellen. Natürlich soll sie bei uns ein fast "normales" Hundeleben führen können. Und dafür benötigt Viva einen flotten Flitzer, genannt Hunderolli. Es ist ja heutzutage nichts Besonderes mehr, dass jegliche Orthopädietechnik auch für Tiere mit Handicap eingesetzt wird, um ihnen ihr Leben zu erleichtern. Und so machten wir uns mit unserer schwarzen Schönheit auf den Weg nach München, um dort einen maßgefertigten Flitzer bauen zu lassen.

Das ist nun alles schon einige Wochen her und Viva genießt nicht nur die Gassi Runden in der Hundegruppe durch den Wald, sondern auch die Liebe und Zuwendung aller "normalen" Zweibeiner. Ihr Kampf und ihre Entbehrungen haben sich gelohnt. Sie darf weiterleben, fast wie eine "normale" Spürnase.

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.
Christel Klein
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Kleiner Gnadenhof e.V.

Anschrift In der Klink 31
18258 Schwaan
Deutschland

Telefon +49 (0)3844 890540

Homepage http://www.kleiner-gnadenhof.de/

 
Seitenaufrufe: 665