shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HANNAH braucht Verständnis und Zuneigung

ID-Nummer211054

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameHANNAH

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß-rotbraun

im Tierheim seit15.06.2015

letzte Aktualisierung26.03.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Die kleine Hannah ist schon seit 6 Jahren bei Teresa. Sie kommt von einem Jäger aus Alentejo und wurde übel misshandelt. Als sie zu Teresa kam, war sie unantastbar, immer auch der Flucht und damals hat sie auch vor lauter Angst geschnappt.

Dieses Verhalten hat sich geändert, denn Teresa schafft es mit ihrer besonderen, einfühlsamen Art, die Seele der Hunde zu heilen und ihnen das Vertrauen in die Menschen zurückzugeben. Immer spiegelt sich noch ein bisschen Angst in ihren Augen, aber sie lässt sich auf den Arm nehmen und ist in der Lage, ihre Furcht zu besiegen.

Sie geht in der Masse der Hunde im Tierheim einfach unter und brauchte dringend eine verständnisvolle Familie, die sich intensiv mit ihr beschäftigt. Sie hat Potential, braucht aber Zeit, sich an neue Gegebenheiten zu gewöhnen. Sicherheit, Stabilität und Zuwendung werden sie sicher bald zu einer ganz tollen Begleiterin werden lassen. Noch geht sie nicht gut an der Leine und es bleibt leider im Tierheimalltag keine Zeit, mit ihr zu üben.

Wie sie sicher auf den Fotos gesehen haben, fehlt der kleinen Maus ein Stück von ihrer Oberlippe. Niemand weiß, wie es passiert ist, aber es beeinträchtigt sie nicht und ist nur ein Schönheitsfehler.

Hannah ist wahrscheinlich im Januar 2010 geboren, wiegt 10 Kilo und hat eine Schulterhöhe von ungefähr 38 cm. Sie hat einen ruhigen, sanften Charakter und ist sehr gehorsam. Geben sie ihrem Herzen einen Stoß, wenn sie der Süßen ein neues, unbeschwertes Leben ermöglichen möchten. Sie ist wirklich wieder so ein geschundenes Seelchen, was ein Leben mit Fürsorge und Liebe besonders verdient hätte.

Hannah kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0172 436 3038
Email: sabrina@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 209