shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FILA

ID-Nummer210965

Tierheim NameTierheimleben in Not

RufnameFILA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Jahre , 5 Monate

Farbegrau-schwarz

im Tierheim seit17.12.2018

letzte Aktualisierung24.05.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

FILA***

Mischling, mittelgroß, 12/2011

https://www.tierheimleben-in-not.de/639.html

Fila ist ein süßer Wuschelrüde. Er ist ca. 7 Jahre alt (12/2011 geboren). Fila ist Menschen gegenüber sehr lieb, offen und schmusig. Seine ehemaligen Besitzer haben ihn im Welpenalter vom Tierheim adoptiert, ihm jedoch nicht viel Beachtung geschenkt und sich nicht groß um ihn gekümmert.

Er lebte auf kleinstem Raum und wurde nun wieder in einem katastrophalen Zustand im Tierheim abgegeben, weil die Leute ihr Haus verkauft hatten. Fila ist mit Artgenossen verträglich- er lebt im gemischten Kennel. An der Leine bellt er schon mal, wenn Hunde entgegen laufen. Hundebegegnungen an der Leine kennt er eben noch nicht- das muss mit ihm noch etwas trainiert werden. Mit Katzen kann er bei Bedarf gerne getestet werden.

Fila ist gerade im besten Alter und hat auch noch ordentlich Power. Es wäre zu schön, wenn er eine Familie fände, die ihm nun endlich zeigt, wie schön das Leben sein kann und ihn voll auf seine Kosten kommen lässt. Er würde mit Sicherheit ein treuer Begleiter sein. Weitere Videos werden gerne zugesandt. Er wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck vermittelt.

Hier geht es zu seinen Videos:

https://youtu.be/BP-K6TbJeA0

https://youtu.be/pELpBBsyUSw

Wenn Sie ernsthaftes Interesse besitzen, füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus!
http://www.tierheimleben-in-not.de/66.html

Unsere Hunde sind gechipt, 5-fach geimpft (Staupe, Parvovirose, Leptospirose, Tollwut, Zwingerhusten), entwurmt und mit einem Spot-On gegen Ekto-Parasiten behandelt. Ab dem Alter von ca. einem Jahr sind die Hunde auch kastriert (Ausnahme Hunde aus der Tötung Dombovar) Mit dem Snap-Test wird auf Filarien, Anaplasmose, Ehrlichose und Borreliose getestet. Das Tier hat einen EU-Pass und das nötige Traces-Dokument zur legalen Ausreise. Über dieses Dokument wird ihr zuständiges Veterinäramt über die Einfuhr des Tieres informiert. Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle zu der jeweils aktuellen Übernahmegebühr mit Tierschutzvertrag (siehe Homepage). Ratenzahlungen werden nicht akzeptiert.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 159