shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PHOENIX geb. 09/2017, lebt bei Kassiani in Serres/GR

ID-Nummer210637

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnamePHOENIX

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbehellbraun-weiß

im Tierheim seit07.09.2018

letzte Aktualisierung29.01.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Phoenix lebte zusammen mit seiner Schwester Giada und seinem Bruder Martilo bei einem Mann, der sich kaum um seine Hunde kümmerte. Zuerst wollte er nur Giada und Martilo loshaben, aber nun hat er sich entschlossen auch Phoenix wegzugeben. Kassi, eine unserer Pflegestellen, hat Giada inzwischen bei sich aufnehmen können, jedoch keinen Platz für die beiden Rüden. Phoenix ist ein wunderschöner junger Hund, der aber bisher noch nicht kennenlernen durfte, wie schön das Leben mit Menschen sein kann. Darum ist er schüchtern und es wird sicher eine Weile dauern, bis er auftaut. Wir suchen Menschen, die ihm die Zeit geben, anzukommen, ihn fördern und ihn langsam ankommen lassen.
Wenn Sie sich hier angesprochen fühlen und das Wort Tierschutz nicht nur ein Wort für Sie ist, dann helfen Sie ihm: Holen Sie ihn von dort weg.

Geschlecht: männlich
geboren: September 2017
Größe/Gewicht: ca. 43 cm/14 kg
kastriert: ja

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 154